Path:
Volume Nr. 84, 12. November 1935 Anordnung vom 31. Oktober 1935

Full text: Amtliche Nachrichten des Polizeipräsidiums in Berlin (Public Domain) Issue 1935 (Public Domain)

unmittelbar nach dem Auffinden zu vergraben oder 
zu verbrennen. 
VII. Polizeibeamte und mit einem polizeilichen 
Ausweis versehene städtische Desinfektoren prüfen die 
Befolgung der getroffenen Anordnungen. Ihnen sind 
die Stellen, an denen zugelassene Bekämpfungsmittel 
ausgelegt sind, auf Verlangen zu zeigen. Außerdem 
ist ihnen die Ankaufs- bzw. Auslegebescheinigung 
(Ziffer IV) vorzulegen. 
IX. Die hiesigen städtischen Bezirksämter haben 
Beratungsstellen eingerichtet, deren JInanspruch- 
nahme empfohlen wird. Die Anschriften dieser Be- 
ratungsstellen können die zuständigen Bezirksämter 
angeben. Cbenso erteilen die Polizeiämter und 
Polizeireviere kostenlos Auskunft. 
Der Polizeipräsident, 
Bie. es
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.