Path:
Volume Nr. 6, 18. Januar 1935

Full text: Amtliche Nachrichten des Polizeipräsidiums in Berlin (Public Domain) Issue 1935 (Public Domain)

9 
303 
Nr. 6 18. Januar 1935 
Amtliche NRachrichten 
be 
. . AT. AZ e eG eo 
- 
Bolizei -Bräsidiums in Berlin 
(Alls amtliches Wanuskript gedruckt) 
eee wu BARSSEGES md 
EE EE IRRTCTSTEE REDEFIN 
Tag ver Deutschen Polizei. 
Berlin, den 22. Dezember 1934. 
An die Deutschen Polizeibeamten! 
Die Polizei in allen ihren Gliederungen hat sich am „Tag der Deutschen Polizei“ 
opferfreudig und hilfsbereit in den Dienst des Winterhilf8werks gestellt und damit ihrer 
Volksverbundenheit jichtbaren Ausdru> verliehen. 
Über die Sammlung in ihren eigenen Reihen hinaus hat sie für ihre bedürftigen 
BVolksgenossen an die Gebefreudigkeit allex derer appelliert, die in Arbeit und Brot 
stehen, und allerorts ein offenes Ohr und eine offene Hand gefunden. 
Die Polizei hat damit im Volke vermittelt zwischen arm und reich; sie ist tätiges 
Werkzeug geworden der Volksgemeinschaft im Sinne unseres Führer8 Adolf Hitler. 
Allen Polizeibeamten und ihren Angehörigen für ihren Opfermut und ihre Hilfs- 
bereits<aft Dank und Anerkennung zu jagen, ist mir aufrichtiges Bedürfnis. 
Vorwärts mit Adolf Hitler für Deutschland! 
Daluege. 
Vorstehendes Dankschreiben ist allen Beamten bekanntzugeben. (P. 5031. 35) 
Berlin, den 13. Januar 1935. . 
Der Polizeipräsident. 
v. Levetzow. 
E m | jeßt in den Diensträumen aushängenden 
Der heutigen Nummer liegt bei: Plakate auszuwechseln. (P. 5000. 35) 
+. Anordnung vom 17. November 1934 Berlin, den 11. Januar 1935 
über die Festsezung von Butterpreisen Der Polizeipräsident. 
(IV. 4201) (Ordner IV, Band 1, v. Leveßhow. 
Gruppe A 2). 
| EEE Saarjahrbuch 1935! 
Werbeplakate Saarwinterhilfswerk! 
: Das Saarjahrbuch 1935, das von exr- 
der N.S.-Kulturgemeinde. probten Kämpfern des Saarlandes, von 
Die N.S.-Kulturgemeinde beabsichtigt, Arbeitern, Wirtsc<haftsführern, Journa- 
die im Vorjahre gemäß Verfügung vom listen und Künstlern geschaffen worden ist, 
3. 9. 1934 =-- Amtl. Nachr. Nr. 73 S. 148 behandelt in volfstümliher Weise alle 
- zum Aushang gebrachten Werbeplakate Fragen des Sgarlandes, die auch noch nach 
durc<. neuere Plakate auszutauschen. JH dem Schisalstag des deutschen Saarvolkes 
itte deShalb, die demnächst bei den Dienst< das Jahr 1935 beherrschen werden. Es ist 
ellen eingehenden Werbeplakate gegen die das einzig offiziell zugelassene Jahrbuch
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.