Path:
Volume Nr. 44, 4. Juni 1935

Full text: Amtliche Nachrichten des Polizeipräsidiums in Berlin (Public Domain) Issue 1935 (Public Domain)

Nr. 44 4. Juni 1935 
Amtliche Nachrichten 
dez 
es es. *. 5 e 
Polizei - Präsidiums in Berlin 
(All3 amtliches Wanuskript gedru>t) 
EEE iwann mmi NETE EE wr twunemmeme derben NANNANER ENG mme nn eme... MET EITEN 
BETETE EIU ee eee “ gn om "4 
7 5 7 (vgl. Reichsgesezblatt I vom 18. April 1935). 
Amtlicher Personalausweis In den an eine Reihe - von Dienstitellen 
zum Führen eines führer- veriten GeschäftSübersichten des Preußi- 
inTvor + schen Landeskriminalpolizeiamts vom 
scheinfreien Kraftfahrzeuges. 25. Februar 1935 TU LRPA. 8001. 11. 35 -- 
us De R Ai ens EEE EE ira M Met De Ama IT 
om 18. 3. --- . KVA. 4700. 35 -- Geseß als Arbeitsgebiet der Inspektion I11 
woifh Nachr. Nr. 23:5 Jois au die in- zu streichen. 5 WDE 
io en ergangene und als RdErl. d. Berlin, den 27. Mai 1935 
RuPrVM. v. 16. 4.35 -- K 1.2110 -- im ; kalnglian: 
MBbiV. S. 664 bekanntgegebene, wie auch Preußisiyes Landes Friminalpolizeiamt. 
im RVkBl. B S. 54 abgedruckte Ent- I. B.: Hasenjaeger. 
scheidung verwiesen. (III. KVA. 4700. 35) - 
Berlin, den 31 Mai 1935. 
Der Polizeipräsident. Verlorengegangener 
I. V.: Sholbh : : 
RIE : Dienstausweis. 
Der Dienstausweis Nr. 430 für den 
Berichti der Geschäf Kriminalsekretär August Dau ist HERE 
erich igung er eschäfts- gegangen und wird deShalb für ungültig 
übersicht des Preußzischen erklärt. Im Falle des Vorzeigens bitte ich, 
Landeskriminalpolizeiamt3. Vb MeieGUffelen UnS. Den abzu 
+ nehmenden Ausweis der .K--RD. 1*-- 
Das „Geseß zur Bewahrung der Jugend einzureichen. Der Beamte hat eine Zweit- 
vor ave! und ANE NETTE Bi ausfertigung erhalten. 
18. Dezember 1926“ ist mit Wirkung vom Berlin, den 29. Mai 1935. 
31. März 1935 außer Kraft geseßt worden Abteilung K. 
Preußische Drucerei- und Verlags-Aktiengesellshaft Berlin N 
73
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.