Path:
Volume Nr. 101, 21. Dezember 1934

Full text: Amtliche Nachrichten des Polizeipräsidiums in Berlin (Public Domain) Issue 1934 (Public Domain)

| zar 
Verdeutschung jen am Sonntag, dem 30. Dezember 1934, 
; . aus ür den Verkauf von frischen Fischen von 
der Bezeichnung „Justitiar“, 02.02 Mr geöffnet sein und während 
% dieser Zeit Gefolgschaftsmitglieder be- 
(een Gi Ne MEN Deen schäftigen. Der Handel mit anderen 
Wörter „Rechtsbeirat“ und „Rechtsbera- Waren in diesen Geschäften ist verboten. 
70 nicht geeinnet, die Begeimung „JU- (4V. 8342--04 [1102]) 
itiax“ zu erseßen, da sie die besondere 1 5. Dezember 193 
Zätigkeit des Institiars im ac Dorli den 15. Dezember 1934. 
ni<t mit hinreichender Deutlichkeit wie- Der Polizeipräsident, 
dergeben., I< bitte daher, in Zukunft I. VT Bredow. 
von der Verdeutschung des Wortes „Ju- 
stitiar“ abzusehen. (P. 9130. 34) mmm 
Berlin, den 14. Dezember 1934. 
Der Polizeipräsident. Verlorengegangenes Block- 
I. V.: Bredow. heft über gebührenpflichtige 
----- Verwarnungen. 
Allgemein werktäglicher (Is (tatpet = Vordruck 1106 == (656: 
: ührenpflichtige Verwarnungen), enthal- 
Ladenschlufß sowie jend die Nummern 44 551--44 375, ist dem 
werktäglicher Ladenschluß Sherwathmrisser er [Snhpolize! Paul 
4 Schulz, sS. Gk.'Nd. 1/V, veriorengegan- 
am 24. Dezember. gen. Die „Blätter mit den Nummern 
Die Vorschriften über den werktäglihen 24 960-741 575 waren no< nicht benußt. 
gadenschluß, die sich bisher in 8 139€ der Das Blocheft wird hiermit für ungültig 
Reichsgewerbeordnung und in den 889 ff. erklärt. Die Polizeikassen und die Stras- 
der Rur vom 18. 3. 19 sadenbearbeiter werden ersucht, beim evtl. 
(RGBl. S. 315) befanden, sind in der Auftauchen der Nrn. 44 560--44 575 den 
Arbeitszeitordnung vom 26. 7. 1934 Einsender festzustellen und Anzeige zu 
(RGBl. 1 S. 803) neu gefaßt worden. diesem Aktenzeichen einzureichen. 
Hinsichtlich des Inhalts und der Aufsicht (Ra. 678. 34) 
über die Durchführung der Vorschriften Berlin, den 18. Dezember 1934 
ist nichts geändert worden. Ein Auszug ' TES UIET ' 
aus der neuen Verordnung ist in der An- Der Polizeipräsident, 
lage dieser Nummer abgedruet. I. V: Bredow. 
Fernir ist das Geseh über den Laden- 
sch uf a 24. Dezember vom 13. 12. 1929 SEEREISE 
RO: DS AIRE einen Auen Ab- 
aß über die Ausstellung von Automaien i Tin 
ergänzt worden. Das Geseß in der neuen Preußische LandeSanstalt für 
Fassung ist ebenfalls in der Anlage dieser Lebensmittel-, Arzneimittel- 
ummer abgedruct. eine diesbezüg- 4 ; ; ; 
liche Rundverfügung vom 23. 12. 1929 an und gerichtliche Chemie. 
die Dienststellen -- 544 INGA 2. 29 -- Nach einer Mitteilung des Präsidenten der 
behält auch weiterhin Gültigkeit. oben bezeichneten Ben ihen Landesanstalt 
(IV. 8330-00. 3) jim die Abteilungen iir Tehensnttel und 
IEE 5 rzneimittel und die Abteilung für ge- 
Berlin/"den 14. Dezember 1934. rihtlihe Chemie aus dem M eigeivrän- 
Der Polizeipräsident. dium nac< Berlin - Charlottenburg 5, 
IJ. V.: Bredow. Kantstr. 79, verlegt worden. 
R EEE Postanruf: CO Fraunhofer 2858. 
1 * | “ . Polizeineß: (8. Gk. We.), Apparat 101. 
Hand el mit frischen Fischen Die Preußische Landesanstalt ist an den 
am Sonntag, dem 30. De- Aktenwagenverkehr angeschlossen. 
- zen 34. Bei dieser Gelegenheit weist der Prä- 
war zember 1934 " sident dex Preußischen Landesanstalt dar- 
„Diejenigen“ offenen Verkaufsstellen, auf hin, daß bei Beschwerden aus dem 
welche auch fonst ani ie oder über- Publikum wegen verfälschter oder verdor- 
wiegend mit fris<en Fischen handeln, dür- bener Lebensmittel Anzeigen gemäß Vor- 
mi 
ZU
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.