Path:
Volume Nr. 80, 5. Oktober 1934 Mechanische Spieleinrichtungen

Full text: Amtliche Nachrichten des Polizeipräsidiums in Berlin (Public Domain) Issue 1934 (Public Domain)

1. Die Führung der vorgeschriebenen Liste hat durch die 
Bolizeiämter zu erfolgen. 
2. Die Ziffer 13 meiner Verfügung vom 13. 8. 1934 ist 
zu streihen. An den Rand ist ein Hinweis auf die 
Ziffern 2 und 3 des vorstehenden RdErlasses aufzunehmen. 
3. Die Vorschrift in Ziffer 7 der Verfügung vom 13. 8. 
1934, daß die Genehmigung nur für die Dauer eines 
Monats zu erteilen ist, bezieht sich nur auf die vom 
Landeskriminal-Polizeiamt Berlin nach 
dem 15. 11. 1983 für unbedenklich erklärten Apparate. 
Über die Genehmigungsdauer der von der Physi- 
falisc<-Tehnis<en Reichöanstalt zugelassenen 
Apparate sind bisher Vorschriften nicht erlassen. 
4. Zum 15. 10. 1984 ist mir über vie Zahl und Art der 
biSher genehmigten Spiele und Spieleinrichtungen zu 
berichten. (IV. 6333. 4. 34) 
Berlin, den 29. September 1934. 
Der Polizeipräsident, 
I. V.: Bredow. 
(Amtl. Nachr. Nr. 80/1934)
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.