Path:
Volume Nr. 55, 13. Juli 1934

Full text: Amtliche Nachrichten des Polizeipräsidiums in Berlin (Public Domain) Issue 1934 (Public Domain)

112 
Feitenvertäuser dürfen deShalb "u. a. au< bb) Stexhehesheimigung Klara Barbara 
in den für den Straßenhandel verbotenen Magdalene Doelle, geb. Strozik, 10. 11. 
Straßen keinen Handel treiben. 1911 in Hamburg verstorben; 
. (JIL. V. 2600. 19) e) Geburts- und Taufschein Karl 
Berlin, den 27. Juni 1934. Augustin Krieger, 14. 2. 1872 in Wald- 
' Der Polizeipräsident stetten geboren, nebst Trauschein Krieger- 
u 3 . Stranvmmller; 
3. V.: Sc<holb. ) Taufschein und Sterbeurkunde Bern- 
Am Rande der Verfügung vom 20. 87 hard GEES DE INE Schlegelbergent ne m FN 7. 
1934 = Amtl. Nachr. S. 41/42 --- ist auf Raägnit- SLSCH fit ET. AN Zu 
diese Verfügung hinzuweisen. e) Geburtsurkunde Karolina Stein, 
-- Hb 7 ME zu EiperSberg geboren neh 
; terbebesheinigung Jako ahnerx, 1.1 
Bekanntmachung . 1903 in Merzig verstorben; 
betr. Prüfung von Kraftfahrzeugen f) Taufzeugnis Emma Barbara Sych 
- und deren Führern. 30. 11. 18380 zu Bogutshüß geboren; 
. (Amtsbl. S. 207) g) Trausein „Zohann Karl Wilhelm 
Die Diplomingenieure Werner Rix- Wascherhel, 8.4. 1845 in Sprottau getraut. 
mann, geboren am. 15. Februar 1902 zu I< bitte, den Beamten, Angestellten und 
Bielefeld, und Siegfried Thieme, geboren Arbeitern diese Umfrage bekanntzugeben 
am 21. Oktober 1904 zu Forsthaus Kalksee und Angaben über den Verwendungszwed 
b. Rüdersdorf/Maxk, sind als amtlihe der vorbezeichneten Urkunden fernmündlich 
Sachverständige für die Prüfung von an die Präjidialgeschäftsstelle -- Anruf: 
Kraftfahrzeugen und deren Führern an- intern 8123 -- zu machen. (P. 4200. 15. 34 
GR weren und E ARR bei der Berlin, den 5. Juli 1934. 
ersuchsanstalt für Kraftfahrzeuge an der Der Polizeipräsident. 
Technischen Hochschule in altenburg Ie. iar 
bzw. bei dem Dampfkessel-Überwachungs- Präsidialgeschäftsstelle, 
verein Berlin tätig. ==“ 
20 Herren Rixmann und Thieme sind Finanzamtsbezirfke. 
GER IS u Der Ortsteil Berlin-Lichterfelde ist am 
3 ME Se WUR RD fatili I 000 Spat 107 ve WERNE! Hehlen 
fahrzeugverkehr v. 10. Mai 1932 (RGBl. 1 39eteilt worden (P. 2202. 34) 
S. 201) und ihrer Abänderungen und Ex- Berlin, den 9. Juli 1934. 
gänzungen, ; Der Polizeipräsident, 
b) die im 8 3 Absaß 3 der Verordnung Präsidialgeschäftsstelle. 
über die Ausbildung von Kraftfahrzeug- 
führern vom 21. Dezember 1933 (RGBl. 
1934 1 S1) Wohnungsangebot, 
vorgesehenen Prüfungen von Kraftfahr- In der Pol.-Unterkunft Blücherstr. 26 
zeugen und von Kraftfahrzeugführern vor- und 47-48 sind zwei 2- und acht 3-Zimmer- 
zunehmen und darüber Gutachten und Wohnungen frei. Die Miete für eine 
Zeugnisse auszustellen. (731. V. 4020) -Zimmer-Wohnung beträgt monatlich 
Berlin, den 5. Juli 1934. rund 47,-- RK. Die Mieten für eine 
Der Polizeipräsident. ge Binmer-Wohnug liegen zwischen 55,60 
5 2. ( 1 egen he 
SBZ SP018: Auskunft: Bol.-Insp. Papenfuß, KVA.. 
um Sn Pol.-Anschl. 280. 
icht unte ringende In der Pol.-Unterkunft Prinz-Friedrich- 
Nich U erz ing ; Kaxl-Str. 2 wird in nämiter Zeit eine 
. räunden. : 2- Zimmer-Wohnung frei, Miete monatlich 
Nu0809 der Maßnahmen nach dem rund 46,-- 24. 
Wiederherstellungsgeseß sind bei P. die Auskunft: PA Zusp- Zander, Rev.-Pol.- 
nachbezeichneten Urkunden vorgelent wor» Abschnitt I RN erg, Bol.-Anschl. 165. 
den, ieder festgestellt werden konnte, (W. 5505. 34) 
von wem sie eingereicht worden sind: rechne den 4 . ri 1934 
a) Geburts- und Taufschein- Heini Berlin-Schöne erg, ven Juli * 
Hermann Die, 30. 10. 1840 zu Söllmit Abteilung W. 
geboren; „Reiff: 
2
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.