Path:
Volume Sachverzeichnis zum Jahrgang 1934

Full text: Amtliche Nachrichten des Polizeipräsidiums in Berlin (Public Domain) Issue 1934 (Public Domain)

Nationalfeiertag: Paßangelegenheiten: .“ 
-- 1. Mai: 66. - Defblatt zur Verfügung vom 20. 12. 1932: 
Nationalsozialismus: 41 A, 
-- Vortragsreihe: 13, 40, 51, 167, 180, 193, -- Devisenrechtliche Eintragungen: 191, 
-- Nationalsozialistische Druckschriften: 64, Personalausweise: 
-. Nationalsozialistische“ Schulung der Be- =- Beamte der Gestapa: 104, 
amten: 77, 117, -- Beamte der Stapo; 118, 
-- Spenden für die NS.-Volkswohlfahrt: 86, == Erneuerung: 191. 
--“ NSV. -- Druckschriftenvertrieb: 147, Personalangelegenheiten: 
-=-- NS.-Rechtsbetreuungsstellen: 89 C, -- PRersonalakten -- Einsichtnahme: 95. 
--- Dienststellenverlegung: 186, Personalnachrichten: 
--“ Tragen von Abzeichen: 193. ---"5, 13, 18, 20, 23, 33,:39,'60, 68,70, 76, 
Naturschutß: 83, 91, 95, 97, 102, :103, 106, 112, 115, 
--- RPfaueninjel bei Potsdam: 4 A, 118, 120, 122, 125, 128, 132, 134, 135, 
--“- Aufhebung der Naturschußpolizeiverord- 138, 140, 145, 152, 159, 162, 169, 185, 
nung v. 5 3. 1924: 49, 115, 188, 208. 
-- Städtische Stelle für Naturdenkmalpflege : Pfaueninsel bei Potsdam: 
80. --- Naturschutgebiet: 4 A. 
Nebentätigkeiten: Pferde: 
-- Beamte, Ehefrauen, Hausangehörige: 30, =- Pferdedroschken =- Fahrpreisquittüungen: 
162, 86A. 
-=- Hausverwaltungen usw.: 31. Pfingstmontag: 
Neuheitenverkäufer: -- 75 A, 
--- 41, 112. Pflanzenschuß: 
Neujahr: --- Pflanzeneinfuhr =- Sachverständige: 19, 
--- Dank an die Beamtenschaft: 9, 81, 
--“ Feiertag: 75A. --- in Berlin: 27 €, 62, 91, 
Nichtarier: --- Unzulässiger Handel: 81. 
--“ Markthändler: 190. Plakate: 
Numerierung: -- Werbeplakate =- Frauenhilfsverein: 178, 
-- Zimmer im Hauptgebäude, Hauptbeklei- =- Winterhilfswerkplakate: 189. 
dungskammer, ehem. Stadtvogteigefäng-? Plaßumbenennung: 
nis: 1, -- „Hindenburgplaß“:- 136. 
-- Straßen: 58 A. Polizei: 
-=- Dank: 66, 67, 
=> --- Fürforgestelle für ausscheidende Polizei- 
3 T“ venue: 80, 
Oberpräsident: -- Polizeikostenbeiträge=- Beschlußsachen: 87, 
= Provinz Brandenburg: 127, -- Polizeibeschaffung8amt Berlin: 90, 
= Verlegung der Diensträume: 150. - Vorladungen und Vernehmungen: 534, 
Obst: . „.. ' -- Nationalsozialistische Schulung: 77, 117, 
= Einfuhr =- Sachverständige: 19, 81. --- Polizeiamtsärztliche Betreuung: 158, 
Ordnung: . E -- Kasino im Polizeipräsidium: 183, 
=- Städtijcher Viehhof: 74, 33 A, 71B. -- Polizeifalender: 196. 
Ostausstellung: Polizeireviere: 
... X. -- Reichsmusikkammer = Mitwirkung: 100B 
Ostermontag: Polizeistunde: 
-- 75 A. = Eisdielen, Trinkhallen, Getränkewagen: 
16, 9 A, 128, 61 A, B. 
& Polizeiverordnungen: 
-- Wasserpolizeiverordnung == Verlänge- 
Papageienkrankheit: rung: 1A, 5 
--- (Paittacosis) =- Bekämpfung: 84 A. -- Verwahrung von Sensen: 1B, 
Papiertapeten: -- Verkehr mit Gefangenen: 13.4, 
-- Handel: 208, 103 €. =- brennbare Flüssigkeiten: 27, 160, 
Parkanlagen: Räumungsfristen für gemietete Woh- 
-=- Kartenspielen: 143. nungen: 45, 50A, . 
Paßangelegenheiten: =- Wahrsagen: 29 4, 33 B, 66B, 
-- Rässe für Reichsangehörige: 21, 37, 84, = Schwarzarbeit: 74, 150, 
75 CO, 82 A, 182, =- Baden im Freien: 47 A, 874, -. 
- Rompilgerfahrten: 72, -=- Leichen- und Bestattungswesen: 49 A, 
De>blatt =“ Sonderdru> der Paßbekannt- - - Schau- und Unterhaltungsordnung 
machung: 75 B, Tegeler, Kindelfließ: 604,
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.