Path:
Volume Nr. 56, 30. Juni 1933 Verfügung vom 25. Juni 1933 ... betrifft: Zuständigkeit des Zentralnachweiseamtes für Kriegsverluste und Kriegsgräber

Full text: Amtliche Nachrichten des Polizeipräsidiums in Berlin (Public Domain) Issue1933 (Public Domain)

die Reichsarchivzweigstelle (Z. A. K.) Stuttgart 
für alle Formationen des ehem. XI11. (Württem- 
bergischen) Armeekorps und des 
XIV. Armeekorps (Baden*): 
*) Anm.: Die Kriegsstammrollen und gesamten Akten 
des XIV. A.-K'8. (Baden) und der von ihm aufgestellten 
Formationen werden bei der" Reichsarchivzweigstelle Stutt- 
gart verwaltet, hingegen die dazugehörenden Verlust- 
karteien bei dem Z. A. K. in Spandau. 
Anträge oder Auskunftsersuchen in Ver sorgungs- 
angelegenheiten sind nur an die örtli zu- 
ständigen Versorgungsbehörden zu richten, die etwa nötige 
Unterlagen über Lazarettbehandlungen =- auch solche bei 
verbündeten Heeren oder während einer Kriegsgefangen- 
shaft -- vom Amt einholen. 
Der Polizeipräsident. 
J. V.: Dr. Mosle. 
il 8 aum
	        
Top of page
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.