Path:
Volume Nr. 48, 24. Juni 1930 Verfügung vom 1. Mai 1930 ... betrifft: Dienstanweisung für den Telegraphenbetrieb der Polizeiverwaltung Berlin

Full text: Amtliche Nachrichten des Polizeipräsidiums in Berlin (Public Domain) Issue1930 (Public Domain)

mitder Durchgabender  Serns<hrift. Ist die" Fernschrift' an 
eine Endstelle der eigenen oder einer anderen Vermittlungs 
stelle gerichtet, Io verlangt die anrufende Stelle diese. Sobald 
diese Berbindung hergestellt ist, wird abermals der Antriebs- 
motor des anrufenden Sernschreibers, außerdem der des an- 
gerufenen Sernschreibers eingeschältet, worauf mit der Durch« 
gabe der Sernschrift begonnen werden kann. Joder Durch« 
gabe der Sernschrift hat ein Einleitungsruf, bestehend aus 
Z=maligem Drücken der „Blanktaste“ und der Taste „Bu“ 
voranzugehen.% .. 
ei Beispiel: 
 PYARGENERL vier 6 wünscht Po13052 
Revier 9. Beide sind an die Bermittlungsstelle derselben 
Polizei=önspektion angeschlossen 
 Pol.Revier 6 rust durch Drücken der Ruftaste än. Nach 
S197 120878 - Elektromotors gibt Polizei=Revier 6 kurz: 
EV 9. 
- Die Bermitilüngsstells" antwortet! "darauf: REV. 9 
KOMMT + und stellt die gewünschte Berbindung her, 
(Ueber das Seichen 3 val. Unterabschnitt e, leßten Satz). 
- Woerden von einer Stelle Ceilnehmer gewünscht, die nicht 
an die eigene Bexrmittlungsstelle angeschlossen sind, Jo hat 
diese Bermittlungsstelle die gewünschten. Teilnehmer heran 
zuholen. 7 
Beispiel: I. 
„Pol Revier 122,77 angeschlossen an VBermittlungsstelle 
87. CH (Polizei=önspektion Charlottenburg), ruft Polizei- 
Revier 2, angeschlossen an Bermittlungsstelle SK, (Kom- 
mando 
Ce SITCHE DV ZSK: 
- 1PolRevier 122 drückt Rustaste. Nach Anlauf 
des Elektromoiors seines Sernschreibers schreibt Pol. Revier 
122: REV 2 (vgl, Ci), 
SJ. CH antwortet: REV,2 KOMMT 3, 
SJ, CH ruft (durch Ruftaste) UV, / 
HV antwortet: KBV, 
SJ. CH schreibt: SK, ; . 
HAV antwortet: SK KOMMT und ruft SK durc 
 VWuftest, H 
SK antwortet: H, SK, 1%. 
ST.CHschroibt: REV27 uu 
SK antwortet: REV.2 KOMMT und verbindet 
- mit Rov.2, ie 
SJ. CH verbindet gleichzeitig mit" Pol Rev."122: 
47:
	        
Top of page
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.