Path:
Volume Nr. 99, 19. Dezember 1930

Full text: Amtliche Nachrichten des Polizeipräsidiums in Berlin (Public Domain) Issue1930 (Public Domain)

320 
ves 
Nr. 99 19, Dezember 1930. 
w. 
PHolizei-Präsidiums in Bevlitn 
, 
(Als amtliches Manuskript gedru>i) 
zum Polzelämier, Poiiieiredii und Polizei= 
| : . 4“ revierzweigstellen geschlossen. Sonntagsdienst 
Der heutigen Nummer liegen bei: wird an den genannten Tagen nur für die 
' -"Berfügung vom 6. Dezember 1930 =- Hauptgeschäftsstelle und die Paßstelle im 
II. GR. 4500. 30 =. Betrifft: Dek=- Präsidialgebäude, Alexanderstraße 3-6, für 
blatt zur Dienstanweisung für den Ge- die Seit von 11-13 Uhr eingerichtet. 
werbeaußendienst (Berfügung vom 5.8. Am 2. und 3. Weihnachtsfeiertag (26. und 
1929 -- 763. P. 2. 29 -- Beilage zu 97. Dezember 1930) Sonntagsdienst wie 
Ar. 54 der Amtl. Nachr.) ; 20 (d.h. von 11-13. Uhr, bei“ den 
Berfügung vom. 6. Dezember 1939 =- olizeirevieren und Polizeirevierzweigstellen 
1. Rie HIEBER --- "Botrifft: Schuß=- von 9--11* Uhr). Das Kraftverkehr5amt 
waffen und Munition. (Ge]. vom 12.4. bleibt für die Abfertigung des Publikums 
1998 == NGBl. ]. S.143 =; Ausf.- vom 25. bis einschl. 28. Dezember 1930 und 
Berord. vom 13.7. 1928 =- NGBl. 1. am 1. Sanuar 1931 geschlossen. 
S. 198 --; Ausf.=Vorschrift d. MdI. Am 24. und 31. Dezember 1930 schließt 
vom 28. 9, 1928 -- MBliB. S. 985 --), der Dienst um 13 Uhr. NRachmittagsdienst 
(Ordner II, Gruppe G.) x een de Soup nan und dur 
E stelle im Präsidialgebäude exander= 
Beroxdnung vom 25: November 1930 == 2 yrajivialgedaude, r 
869. 1. GR. 4630 Botrifst: Das FI: für die Zeit bis 17 Uhr zu 
erbot des Ausschanks von Brannt- * 
wein und des Kleinhandels mit Crink- (1179, P. 2. 30.) 
branntwein für die Stunden vor 9 Uhr Berlin, den 13. Dezember 1930. 
vormittags (GS. S. 290). (Ordner IV, D sizeiprä 
Band 1, Gruppe A1.) er Po ip änen 
En zmn rzesinsk1. 
Dienst der Polizei = 
an den bevorstehenden »v EEE n: für 
Feiertagen. : -Bolizeibeamte Es 
Auf Grund des Runderlasses des Herrn : Borfig: 6. 
Sinanzministers vom 4. Dezember 1930 ==. 202) Steile 26 ef aun o(mtl. 
"CN 19 106b = (Pr.Bes.Bl. S. 161) und Nachr. v. 29. 3. 1927 Nr, 21 -- wird ab 
neiner Verfügung vom 59. März 152 5 21.1931 für die Stadtbezirke Steglitz und 
54. P. 2. 27 =- (Amtl. Na rimien Tb Zehlendorf eine weitere S&ürJorgesprech- 
von 1927) regelt sich der- Dienst an den de< stünde für Ehefrauen, Kinder bis zum 
vorstehenden Seiertagen wie folgt: 14. Zeven jap 10. Jonstige weißliche Tir: 
Am 1. Woihnachtsfoiertag (25. Dezember! sorgeberechtigte Angehörige in der San.= 
195500 0id Diehte (1. Sanuar 1931) 4 Stelle Steglitz, Lichterfelde, -Gehlendorfer 
b'eiben die Geschäftszimmer einschließlich? Str. 52, Pol.Unterkunft (ehem. Kadetten=
	        
Top of page
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.