Path:
Volume Nr. 7, 29. Januar 1929

Full text: Amtliche Nachrichten des Polizeipräsidiums in Berlin (Public Domain) Issue 1929 (Public Domain)

91 
Vordru> 444 V. net IV: Bünd it Grippe AD), wid Ne 
. rteilung der Genehmigungen aus Ziffer 
Sn. der Zersigmg von 47: He ij. und 18 der Vorschriften des Ministers für 
316. IA Sr. A. Allg. 27 --, betr. Borschris-«- Säandel und Gewerbe und des Ministers des 
ten über deutsche Pässe (Ord. VI, Gr. V A, ZJ3unern vom 18. Januar 1928 --- Ill 12468 
Anl. zu Nr. 14 der Amtl. Nachr.) auf S.28 9146 /[[F 1115 M.d.3. --“ für das Be- 
(Deckblatt) ist für „auf dem ferner die Num= wachungsgewerbe gem. Ziffer 30 Il des Ta- 
mer des Pofbubes M vermerken ist und rifs zur Berwaltungsgebührenordnung vom 
usw.“ zu Jeten „auf dem ferner die ummer 390 Dezember 1926 eine einheitliche Verwal- 
des Passes zu vermerken ist und usw.“. dn tungsgebühr von je 3,-- ZM festgesetzt. 
dem Borde 444V m it der Reik In den Richtlinien für die Zestsetzung von 
„Paß= bezw. Sichtvermerksnummer“ nur die 1 atlichen Berwaltungsgebühren ist auf 
Paßbuchnummer und die Gahreszahl aufzu- Sit, 31 im Abschnit B VII hinter Zif- 
führen; die Angabe der Reviernummer er= fer 17 hinzuzufügen: 
übrigt sich, da eine Berwechslung in dieser 18. Bewachu ng 5920werbe: 
Hinsicht nicht uren kame Allg. 28.) a) Genehmigung der Sirmenbezeich- 
Berlin, den 22 '3 “ T. 950 9. <&. nung gem. 8 3 der Vorschrifien vom 
erim, at IA Sremde 1 18. Januar 1928 für das Be= 
"Würd? m wachungsgewerbe -- MBliB. S. 
ündi]c<. 167 -- Regelsatz 3,-- Rt; 
b) der Dienstkleidung gemäß 8 18 der- 
jJelben Borschriften = Regelsatz 
." 3, RM. 
Verwaltungasgebühren für (62/29 141.) 
das Bewachungsgewerbe. Berlin, den 23. Januar 1929. 
In Ergänzung der Verfügung vom 27. Abteilung I11. 
Oktober 1928 -- 314 U] G.V. 12/28 --, Rheins. 
Amtliche Nachrichten Nr. 65/1928 (Ord- mm -- 
Genehmigte öffentlihe Sammlungen. 
. . Stelle, an die die Seit und Bezirk, in 
< Name und Wohnort Zu fördernder Mittel abgeführt denen das Unternehmen 
2 des Unternehmers Wobhlfahrtszwed> WErDEN ausgeführt wird 
as b Cc d . „€ Etuis; ebi 
Israelitisches zugunsten des wie 1b mittelst 1 Sammelliste 
Waisenhaus Waisenhauses vom 23. Januar bis 
in Lemberg 1. Mai 1929 
bei jüdischen Glaubens- 
genossen innerhalb 
Groß-Berlins 
Berlin-Schöneberg, den 23. Januar 1929. 
Abteilung 1. 
3. A.: Bähnisc<, 
Verlagsbuchdrucerei Bernard & Graefe, Charlottenburg 1, Un der Caprivibrücke.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.