Path:
Volume Nr. 53, 6. August 1929

Full text: Amtliche Nachrichten des Polizeipräsidiums in Berlin (Public Domain) Issue 1929 (Public Domain)

155 
Nv. 53 6. August 1929, 
des 
Eu 
iE 
Polizei-Präfidiums zu Berlin 
(Als amtliches Manuskript gedru>t) 
ne >= 
r 455.14 5 y 
Zum zehnjährigen Verfassungstag!? 
An alle Beamten, Angestellten und Arbeiter des Polizeipräsidiums. 
. Am 11. August kann die Deutsche Republik auf ihr zehnjähriges Bestehen 
zurückblicken, da an diesem Tage zum zehnten Male jener denkwürdige Augenblick 
wiederkehrt, in dem durch die Unterzeichnung der Versassung von Weimar der neue 
Staat eine jichere Grundlage und feste Sorm erhielt. Was damals verantwortiungs= 
veivußte Männer im Kampfe gegen Angrisse und Drohungen, Berloumdungen und 
Herabsetzungen schufen, um aus dem Chaos des Zusammenbruchs dem deutschen 
Bolke eine Zukunft zu retten, das hat sich in den zehn Jahren seit jener geschicht= 
lichen Stunde als der feste Unterbau für die Wiedoraufrichtung unseres geliebten 
Baterlandes erwiesen. Und darum haben wir allen Grund, nach dem furchtbaren 
Susammenbruch von 1918 uns des Crreichten zu freuen und die zehnjährige Wieder= 
kehr des historischen 11. Augusts festlich zu begehen. = 
2 Aber mit Feiern allein wollen wir uns an diesem Tage nicht begnügen. Uns 
jällt die Aufgabe zu, an dem Werke der Weimarer Nationalversammlung weiter= 
zuarbeiten und es auszubauen. Noch isi Vieles zu tun, aber wir werden es schassen, 
wenn wir das Werk von Weimar mit dem Geiste echter Demokratie, treuer Staats= 
gesinnung und tiefer Vaterlandsliebe erfüllen. Darum wollen wir heute erneut 
geloben, jeder an seinem Platze, alle unsere Kräfte aus ehrlicher Ueberzeugung auch 
weiterhin. einzuseen sür den Wiederausbau unseres Vaterlandes auf der Grund= 
lage der Verfassung vom 11. August 1919, damit die deutsche Republik das stolze, 
jeste und schöne Haus werde, in dem glücklich lebt „das Deutsche Bolk, einig in 
jeinen Stämmen“. dn diesem Sinne wollen wir dem heißen Wunsch Ausdruck geben: 
„Die deutsche Republik, das deutsche Bolk, unser geliebtes Baterland, sie 
leben hoch!“ 
Der Polizeipräsident. 
Zörgiebel. 
Hevfassungsfeier 1929. 
Am Montag, dem 12. August 1929, vor'= nicht für die Dienststellen der Schutßzpolize! 
mittags 10 Uhr, findet vor dem Berliner eine besondere Regeiung getroffen worden 
Schloß (Qustgartenseite) für die gesamte Po- ist. . 
zei Berlins eine Berfassungsfeier statt. Zur Teilnahme an der Versassungsfei2r 
Sür den Dienst an diesem Cage gelten die sind alle Beamten, Angestellten und Arbeiter 
Borschtiften Über Sonntagsdienst, soweit =“ mit Ausnahme der kranken, beurlaubten
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.