Path:
Volume Nr. 17, 5. März 1929

Full text: Amtliche Nachrichten des Polizeipräsidiums in Berlin (Public Domain) Issue 1929 (Public Domain)

49 
elektrischem Licht gegen eine 3-Zimmer= . | 
wohnung mit Mädchenkammer zu tauschen. Abhandengekommenes 
Tauschpartner wollen sich unmitte!bar mit Belohnungsverzeichnis. 
ihm in Verbindung setzen (Telefon=Nr. 215 Das:pom Kommando der Schü 0... 
.. . 4 1 6polizei ge- 
der Pol.Schule für Technik und Verkehr). führte Belohnungsverzeichnis (Heft mit 
c) Wohnungstaushangebot. blauem Deckel, Dinformat) ist im Ge- 
Srau Anny Heinrich wünscht ihre in schäftsgang abhandengekommen. 
Stettin, Giesebrechtstr. 1, gelegene Woh- Es besteht die Möglichkeit, daß das Heft 
nung, bestehend aus 4 Zimmern mit Korri zwischen andere Vorgänge geraten ist. 
dor, Küche, Badestube, gegen eine 2% = bis Die Dienststellen haben entsprechende 
3=-Zimmerwohnung mit Bad in Berlin zu Nachforschungen anzustellen und im Salle 
tauschen. | | des Auffindens das Heft umgehend dem 
Tauschpartner wollen sich unmittelbar mit FKommando, Abteilung 3b, zuzuleiten. 
Srau Anny Heinrich in Verbindung setzen. (Kdo. 3b Nr. Gen. 82/29.) 
(IN. 500/29. 4b3.) . - 
Berlin, den 28. Jebruar 1929. Berlin, den 25. Sebruar 1929. 
Abteilung 111. Kommando der Schutzpolizei. 
3. A. Möller. 3. A. Jager. 
Verlagsbuchdruckerei Borvard & Graefe, Charlottenburg |, Un der Caprivibrücke. |
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.