Path:
Volume Nr. 60, 12. Oktober 1928

Full text: Amtliche Nachrichten des Polizeipräsidiums in Berlin (Public Domain) Issue 1928 (Public Domain)

Reiten, 4 aug 
Eig. 776. O0KT.19 
Nr. 60 12. Oktobe 1928, ==: 
des 
Polizei-Präfidinms zu Berlin 
(Als amtliches Manuskript gedru>t) 
PRE SE PEEEEEEEETETEEE 
tungen der dort untergebrachten Polizeire- 
Erste Hilfe bei viere zur Berfügung. 
.. 779. P. 22/28. 
plötzlichen Erkrankungen . | 77% MP ) 
Berlin, den 4. Oktober 1928. 
von Beamten usw. . 
+ Der Polizeipräsident, 
in den Diensträumen. ZBLATEDEN 
Sür den Sall plößlicher Erkrankungen 
oder Unglücksfälle im Polizeidienstg2bäude 
Alexanderstr. 3=6, habe ich den Dienstraum 
Nr. 219i im 1. Stock in der Nähe meines Konsulate. 
Borzimmers als Sanitätszimmer einrichten Dr. Vietoriano Ruiz Quiros hat Jein 
lassen. Ein Cürschlüssel ist im Borzimmer Amt als Bize-Konsul von El Salvador in 
Zr 58 niedergelegt. Die Aufsicht führt Berlin niedergelegt und ist statt dessen von 
der leitende Polizeiarzt, bezw. jein Ber- der Regierung von El Salvador zum Han- 
treter. dels=Attache der hiesigen Gesandtschaft von 
Sür die männlichen Personen stellt El Salvador ernannt worden. 
der leitende Polizeiarzt einen Sanitätsbeamten (1511. P. 1/28.) 
(Simmer 212, Anruf int. 262), während die Berlin den 4. Oktober 1928. 
weiblichen Personen bis auf wei- ? 
teres von der Bürogehilsin Sräulein Erna Der Polizeipräjideukt. 
Paetßel betreut werden. * (Zimmer 272, 3. B. Dr. Weiß. 
Abt. 1 A, Anruf int. 189). Ein Arzt ijt im 
Bedarfsfalle auf Zimmer 212 (int, 262) an= vin in 
zusordern. 
Die Herren Dienststellenleiter ersuche ich 
ergeb2nst, die Boeamten, Angestellten und Neuwahl zum Ausschusß der 
Arbeiter der Behörde auf die geschaffene Krankenkässe usw. 
Einrichtung hinzuweisen. für die Beamten des Ver= 
Nach Dienstschluß im Hauptgebäude ist in waltungsdienstes im Polizei: 
der Regel dars Me nä geie3ene Polizei=- wpräfidium und in den Polizei 
Janitätsstelle (Pol. Gnsp. xander, iniern . 
93) in besonders dringenden Sällen ein Po- ämtern, jedo h ausschließlich 
lizeiarzt herbeizurufen. des Einwohnermeldeamtes. 
In "den Dienstgebäuden Magazinstraße, Die auf Grund meiner Verfügungen vom 
Charlottenburg, Schöneberg und Neukölln 15. Zuni 1928 - Abt. 11 -- Cgb. Nr, 
stehen im Bedarfsfalle die Sanitätseinrich- 2507/28. Kr. K. =- Amtl. Nachrichten 
209
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.