Path:
Volume Nr. 59, 9. Oktober 1928 Verfügung vom 1. Oktober 1928 ... betrifft: Deckblatt zur Verfügung vom 16.7.1925 ... und Verfügung vom 7.1.1928 ... betr. Meldewesen

Full text: Amtliche Nachrichten des Polizeipräsidiums in Berlin (Public Domain) Issue 1928 (Public Domain)

Beilage zu Nummex 59 
der „Amtlichen Nachrichten“ 
Verfügung 
vom 1. Oktober 1928. 
IEE. 190, 1 28:22: 
Betrifft: Deckblatt zur Verfügung vom 16. 7. 
1925 -- 1256. P. 2. 25 -- und Verfügung vom 
7. 1. 1928 -- Il €. 320. 1 27 €.MA. -, 
betr. Meldewesen: 
Gremdenmeldungen, 
Die nach Abschnitt A Ziffer 11 Absatz 3 (Seite 7) der 
vorgenannten Berfügung bisher der Abteilung IV, Steckbrief- 
kartei, übertragene Vergleichung der Sremdenmeldungen mit 
den Notierungen der gesuchten Personen hat vom 10. 19. 28 
äb durch «die Revierkriminalpolizei zu erfolgen. Von diesem 
Seitpunkt an treten die Vorschriften des Abschnitts A Ziffer 
11 obiger Verfügung außer Kraft und werden durch folgende 
Borschriften erseßt: 
11) Zus 177 
Die Anmeldungen der Sremden sind von den Hotels, 
Gastwirtschaften usw. mit den -Sremdenbüchern oder den an 
deren Stelle tret2znden Kartenblättern dem zuständigen Poli- 
zeirevier täglich bis 13 Uhr vorzulegen: 
.. Die Sreimdenmeldungen werden bis zur Abgabe au das 
Cinwohnermeldeamt (vergl. Ab]. 4) von der Revierkriminal- 
polizei bearbeitet. An Hand eines von dor Revierkriminal» 
SENS
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.