Path:
Volume Nr. 56, 28. September 1928

Full text: Amtliche Nachrichten des Polizeipräsidiums in Berlin (Public Domain) Issue 1928 (Public Domain)

195 
Berichtigung des Berlin-Charlottenburg, Hardenbergstr. 37 
ist i isses wohnhaft, bis auf weiteres bestellt. 
Fristsachenverzeichnisses für (709 II GB. 12, 28.) 
die Polizeireviere. Berlin, den 22. September 1928. 
jl H 
(440. P. 2. 28 vom 29. 3. 1928 => Amtl. Abteilung 11. 
Nachr. 25/1928 --). 3. A. Dr. Bloch. 
&n Abänderung des Runderlasses IV. 10562 met 
vom 5. 3. 1928 hat der Herr Minister für 
Landwirtschaft, Domänen und Forsten den : 
Cermin für die Vorlage des Berichts, betr. Wahr der Botizeivssiziere 
die Durchführung des Ziegenbokhaltungs- V- Kriminalkommissare zum 
gesetzes, vom 1. 10. auf den 1. 1). j. ds. Krankenkassenausschuß. 
verlegt (IV. 14434 vom 4. 9. 1928). Als 4 Z . 
Srist für die Polizeireviere gilt daher nicht „, “ac>dem in den Annilichen. Notprichten 
mehr der 15. 9., Jondern der 15. 10. j. 3s. r. 47 vom 28. 8. 28 die 7 ab! ekannt 
Die Vorlage bei der Abteilung 1 (von den gemacht und der Aufruf zur Cinreichung der 
Polizeiämtern gesammelt bezw. zusammen- Wahlvorschläge an den Auterzeichnesen 3. 
: i.% « zum 15. 9, 28 ergangen war, mit dem Zu- 
Sei voi spätestens zum 20, 10. j. Js. zu jah, daß beim Eingang mur eines Wahl- 
Die Angaben in Spalte 11 des Fristsachen 2 Jeans vier ais gewählt gilt, indu 
EE <) ; Oz mehr gewählt: 
ERTIN ORIE Zinto di? 1. POR ENE Ka u p3 p , Polizeirevier 
. . . » als ordentlicher ertreter, 
Spalten 16 und 17 unter Hinweis auf diese 5. Kriminalkommissar M ä tze, Polizeiamt 
Senn 00is ai pie Amtl. Nachr. hand= Lichtenberg, als Stellvertreter. 
DRUG 077 9 a 3. Kör. 26/28) Berlin=Lichtenberg, den 24. 9. 28. 
GEE : Kaupp. 
Bln.=Schöneberg, den 21. September 1928. 
Abteilung 1. TT 
Abromowiß. Revierverlegung. 
Am 20. September 1928 ist das 216. Poli- 
ZEN zeirevier in Berlin-Neukölln von Donaustr. 
94/95 nach der Kaiser-F&riedrich=Str. 193/194 
verlegt worden. 
Bezirksschornsteinfeger. Berlin, den 21. September 1928 
Sum Stellvertreter des verstorbenen Be- Polizeiamf Neukölln. 
zirksschornsteinfegers Karl Hoffmann, 3, A, Westphal. 
Berlin, Kehrbezirk 39, wird hiermit der Be- 
zirksschornsteinfeger Max Hoffmann,
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.