Path:
Volume Nr. 40, 13. Juli 1928 Verfügung vom 2. Juli 1928 ... betrifft: Anweisung für die Beaufsichtigung des Kraftfahrzeugverkehrs

Full text: Amtliche Nachrichten des Polizeipräsidiums in Berlin (Public Domain) Issue 1928 (Public Domain)

Selbsttätige Bremsen für Anhängewagen. 
Hat ein Anhängewagen eine Jelbsttätige Bremse, die ihm 
auch bei der Lösung. der Berbindung mit dem Kraftwagen zum 
Stefen bringt, und führt der Fahrer des Kraftwagens eine 
Boscheinigung eines amtlich anerkannten Sachverständigen mit 
ich, in welter unter Angabe der Fabriknummer des Anhänge- 
wagens bestetizt wird, daß dessen Jelbsttätige Bremse aus= 
reichend betriebssicher ist, Jo braucht auf dem Anhängewagen 
ein Bremser nicht mitzufahren. 
Cignungzum Sahrenvon Kraftfahrzeugen 
Die bisherigen Bestimmungen über das Sehvermögen der 
Kraftfahrer sind gemildert worden, insbesondere ist der 
Grundsaß, daß einäugiges Sehen zum Kraftfahrzeugsührer un= 
tauglich macht, aufgegeben worden. Personen, bei denen die 
Sehschärfe auf einem Auge ohne oder mit Glas weniger als 
1/5 beträgt, oder das Sehvermögen auf einem Auge ganz fehlt, 
müssen beim S&Sühren eines Kraftfahrzeuges mit osfenem 
Führersit eine staubdicht abgeschlossene Schußbrille tragen. 
Die solchen Personen ausgestellten Sührerscheine tragen einen 
entsprechenden Vermerk. Die genannten Personen dürfen einen 
Kraftwagen nur dann führen, wenn dieser vor dem Sührer- 
sit eine Schutzscheibe mit Jelbsttätigem Scheibeawischer hat.' 
Aonderung der Bogriffsbestimmung 
„für Krasträader. . 
Die Gewichtsgrenze für Kraftfahrzeuge, welche als Kraft 
räder zu gelten haben, ist auf 350 kg heraufgeseßt worden, 
Anhänge-, Bei- oder Borsteckwagen bleiben bei Seststellung 
der Sahrzeugart außer Betracht. Durch diese Bestimmung 
sind zahlreiche Kraftdreiräder, welche bisher als Kraftwagen 
zu behandeln waren, zu Krafträdern geworden. 
Erjaß der Steu eFnübleistung durch den 
"Hubraum. 
Bom 1. April 1928 ab muß jedes zum Verkehr zugelassene 
Kräftfahrzeug mit Verbrennungsmäschine die Angabe des 
Hubraums auf dem FSabrikschild enthalten, auch muß die 
9
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.