Path:
Volume Nr. 66, 6. November 1928 Anschriften der beim Reich beglaubigten fremden diplomatischen Vertretungen

Full text: Amtliche Nachrichten des Polizeipräsidiums in Berlin (Public Domain) Issue 1928 (Public Domain)

Beilage zu Nummer 66 
der „Amtlichen Nachrichten“ 
u Anschriften. CH 
der beim Reich beglanbigten fremden 
diplomatischen Vertretungen.*) 
Afghanistan: Königlich Afghanische Gesandtschaft, NW 23, 
Lessingstraße 9, C 6 Moabit 1282; 
Amerika: Botschaft der Vereinigten Staaten von „Amerika, 
W 8, Wilhelmplatz 7, A 6 Merkur 2767-2769; 
Argentinien: Argentinische :Gesandtschaft, W 10, Bendler- 
- straße 33, B 2 Lüßow 2953; 
Belgien: Königlich Belgische Gesandtschaft, W 56, SGäger- 
straße 53, A 4 Zentrum 3170; 
Bolivien: Bolivianische Gesandtschaft, W 15, Kurfürsten- 
damm 171=172, ] 2 Oliva. 2526; 
Brasilien: Brasilianische Gesandtschaft, W 10, Matthäi- 
Kirchstraße 34 111, B 2 Lützow 5474; 
Bulgarien: Königlich Bulgarische Gesandtschaft, W 62, Bu- 
dapester Straße 28, B 5 Barbarossa 9226; 
Chile:-. Chilenische Gesandtschaft, W 10, Ciergartenstr. 34, 
B 2 Lützow 6153; 
China: Chinesische. Gesandtschaft, W 15, Kurfürstendamm 
218, ] 1 Bismarck 4773; 
Columbien: Columbianische Gesandtschaft, - vorübergehend 
Halensee, Johann=Georgstraße 26, H 2 Uhland 7321; 
Cuba::. Cubanijche Gesandtschaft, W 10, Rauchstraße 7, 
B 3 Nollendorf 7523; 
*) Wenn nichts anderes angegeben ist, befindet sich die 
Bertretung in Berlin. 
ZS 
A
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.