Path:
Volume Nr. 6, 24. Januar 1928

Full text: Amtliche Nachrichten des Polizeipräsidiums in Berlin (Public Domain) Issue 1928 (Public Domain)

19 
Polizeiverordnung. BVermißte Akten. 
(Amtsblatt S. 16 ) Die Akten des Fremdenamtes Cgb. Nr 
SE j 53 1A. Sr. A. 2, 26, betr. den rumänischen 
Auf Grund der 88 5, 6 und 12 des Ge« 1753 weh 
sees über die Polizeiverwaltung vom 11. Staumisängehörigen Rahm vs pad 
3. 1850 (GS. S. 265), der 588 143 und 144 7 1 570 eogr Ned ea ' 
des Gesetzes über die allgemeine Landesver= “"* * nicht mehr auffindbar. 
waltung vom 30. 7. 1883 (GS. S. 195) Jo= Burghardt ist lt. Tgb. Nr. 901 1 A. ör. 
wie der 88 33 und 54 des Gesetzes über die A. 2. 23 als lästiger Ausländer aus dem 
Bildung einer neuen Stadtgemeinde Berlin Neichsgebiete verwiesen. 
vom 27. 1. 1920 (GS. 8. 123) wird mit Zu-= Sämtli . 
; EE + EE S - Sämtliche Dienststellen werden ersuch! 
stimmung des Magistrats für den Polizei- nach 'dem Verbleib der Akten zu forschen und 
bezirk Berlin folgende Polizeiverordnung sie im Ermittelungsfalle dem &remdenam? 
erlassen: . zuzuleiten. 
5... Singer Paragrapb. (1753. IA. Sr. A. 2. 26.) 
Die Polizeiverordnung, betreffend karne- 
valistische Veranstaltungen, vom 9. 1. 1925 Berlin, den 17. Januar 1928. 
-- Allg. 24. W. 25 -- (Amtsbl. f. d. Negie- 
rungsbezirk Potsdam und die Stadt Berlin, Abteilung 1 A. Jremdenamt. 
S. 29) wird hiermit aufgehoben. Goehrke. 
- Diese Berordnung tritt mit dem Tage 
ihrer Verkündung in Kraft. REIEN 
(1806. II. V. 8/27.) 
| Bezirksschornsteinfeger. 
Berlin, den 7. Januar 1928. 
u Zum Stellvertreter des verstorbenen Be- 
Der Polizeipräsideut. zirksschornsteinfegers Eduard Schorsch, 
8.:V. Dr. Mo-s'lk. Kohrbezirk Nr. 3 (Berlin), wird hiermii 
der Bezirksschornsteinfegermeister Pau! 
. Schroth, hierselbst SW 11, Luckenwalde! 
Am Rande der Polizeiverordnung vom Str. 11 a wohnhaft, für die Zeit bis zum 
> 1. 1925 =- Amtl. Nachr. Nr. 5 vom 16: 31. Dezember 1928 bestellt. 
. 1925 -- ist ei | 
nE ist ein entsprechender Bermerk zu (617.11. G. B. 2. 27.) 
Berlin, den 14. Januar 1928. 
Abteilung 11. 
. 3. A. Schmid. 
Deutsche Arzneitare 
für 1928. 
Die deutsche Arzneitaxe für 1928 ist in der 
Woidmanishon Buchhandlung, Simmer= Neues 
raße 94, erschienen und daselbst käuflich 
31 Raben Agi Selbstanschlußamt. 
(1. 9a. Apoth. 10/28.) In der Nacht vom 21. zum 22. Januar 
. I. 1928 wird die neue Vermittlungsstelle Ba- 
Berlin-Schöneberg, den 16. Ganuar 1928. aria für 'Selbstanschlußbetrieb eröffnet. 
Abteilung 1. Es werden daran angeschlossen: 
3, A. Dr. Lultig. 1.) Pol. Rev. 127, Charlottenburg, Bay- 
reufher Str. 13 -- B 4 Bavaria 6426 -- 
.9.) Reg. Direktor Wündisch, Nachodstr. ; 
-- B 4 Bavaria 8792 --
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.