Path:
Volume Nr. 59, 30. Juli 1926 Verfügung vom 24. Juni 1926 ... betrifft: Gewerbeaufsicht

Full text: Amtliche Nachrichten des Polizeipräsidiums in Berlin (Public Domain) Issue 1926 (Public Domain)

Unlagen zur-Herstellung voa Prä- 
fervativs, Sicherheitspessarien, Susj- 
pensorien uns dergl. 
(Bekanntmachung des Reichsfanzlers vom 
30. Januar 1903 - R. G. Bl. 5. 3 - 
und vom 1.- April 1903 = "RGBl. 5. 
123): 
In Räumen; in denen Präservakivs 
Sicherheitspessarien und“ andere ähnlichen 
Zweden: dienende Gegenstände angefertigt 
oder verpad>t werden, darf nur männlichen 
Arbeitern über 18 Jahre eiue Beschäfti- 
gung gewährt: und..der Aufenthalt gestattet 
werden. 
In Räumen, -in denen Suspensorien 
angefertigt oder verpackt werden, dürfen 
entweder 'nur-männliche Arbeiter über 16 
Jahre oder Arbeiterinnen “ über 21 Jahre 
tätig sein und sich aufhalten. 7 Jüngeren 
Personen ist der 'Sutritt zu solhen -Räu- 
men nicht gestättet. *; 
f) Anlagen. zur Anfertigung von Zi- 
garren. (nicht Zigaretten). 
(Bekanntmachung des Reichsfanzlers “ vom 
17. Februar 1907 -- RGBl. S. 34). 
| Die Vorschriften finden Anwendung 
auf- alle "Betriebe, in denen Verrichtungen 
zur Herstellung von Zigarren -vorgenom- 
men: oder Zigärren sortiert werden, sofern 
in den- Anlagen nicht“ ausschließlich Zur Fa- 
milie des Arbeitgebers“ gehörige Personen 
beschäftigt werd. 
Die Arbeitsräume dürfen“ nicht“tie- 
fer als 2 Meter -ünfer dem Erdboden 
siegen, . sie "müssen mindestens . 3- Meter 
94
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.