Path:
Volume Nr. 8, 29. Januar 1926 Geschäftseinteilung der Abteilung IV nach der Neuordnung vom 1.1.1926

Full text: Amtliche Nachrichten des Polizeipräsidiums in Berlin (Public Domain) Issue 1926 (Public Domain)

Dienststelle B. 5 : Einbrüche in Geschäfte, Lagerräume und Fabrifen der 
Konfektions- und Lederwarenbranche, (Pelzwaren, Stoffe, 
Seide, Spißen, Kleider, Handschuhe, Wäsche, Trikotagen, 
Herrenartikel, Schuhe, Leder usw.). Ferner Einbrüche in 
Werkfiätten der Schuhmacher und Schneider. 
Kriminalkommissar Bras < wiß, 
Jimmer 93a, Hansanschluß 432 
Beamte : Zimmer 93, Hausanschluß 584. 
Dienststelle 13. 6 : Geldschranf-, Büro-, Kontor- und Kinoeinbrüche. Ferner 
Diebstähle an Steuerwertzeichen (Banderolen) und Brief- 
martkensammlungen. 
Kriminalkommissar B ün ger, 
Zimmer 88, Hausanschluß 378 
Beamte: Zimmer 89, Hausanschluß 501. 
Dienststelle 13, 7 : Einbrüche in Schanfwirtschaften, Gesellen- und Gesinde- 
stuben, Kabusen Ferner Böden- und Kellereinbrüche 
sowie Diebstähle an Treppenläufern 
Kriminalkommissar Z ie gler, 
Zimmer 90a, Hausanschluß 609 
Beamte : Zimmer 79, Hausanschluß 608. 
Dienststelle 13. 8: Einbrüche in Geschäfte Lagerräume, Fabriten und Insti- 
füte, soweit nicht die Dienststelle 13. 4, 13. 5 und (*. 7 
(Metalldezernat) zuständig sind, (Möbel-, Werkzeug-, Spe- 
diftions-, Papier-, Bernstein-, Bijouterien , Spielwaren-, 
Trödel-, Musikalien-, Optiker-, Drogen-, Seifen-, Friseur- 
und Blumengeschäfte, *Apotheken, Wäschereien, Plättan- 
stalten, Pfandleihen usw.) 
Kriminalkommissar Qu o ß. 
JFimmer 96, Hausanschluß 512 
Beamte Zimmer 95, Hausanschluß 437. 
Dienststelle 13. 9: Schaufenstereinbrüche, sämtliche Schaufästen- und joge- 
nannten Korridordiebstähle. Ferner Teppichdiebstähle. 
Kriminalkommissar Mori jz, 
Zimmer 63, Hausanschluß 549 
Beamte : Zimmer 626. 
Dienststelle 13. 10 - Beratung des Publikums über technische Einrichtungen 
zum Schuße gegen Einbruch und Diebstahl. 
Kriminalkommissar G e i Bel, 
JFimmer 86, Hausanschlyß 413 bis 415 (siehe auch unter 
Dienststelle 1) 1).
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.