Path:
Volume Nr. 31, 23. April 1926

Full text: Amtliche Nachrichten des Polizeipräsidiums in Berlin (Public Domain) Issue 1926 (Public Domain)

Bi 5 O. 34, Brombergerstr. 6, umfassend das 
Reichsgesundheitswohe. Polizeiamt Jriedrichshain mit den Poli- 
In der Zeit vom 18. bis 25. April 1926 zeirevieren 81, 85--88 und 90--100. 
findet im Deutschen Reich eine Reichsgesund- 72) Gewerbeaufsichisamt Berlin-Gesundbrun- 
heitswoche statt, die die Bevölkerung auf den nen, It. 20, Prinzen-Allee 88, umfassend 
Wert der Gesundheitspflege aufmerksam machen die Polizeireviere 48 bis 53 des Polizei- 
soll. Die Drogisten-Innung beabsichtigt, um amts Wedding. 
auf diese Veranstaltung aufmerksam zu machen, -. 7 
vor den Geschäften weiße Fahnen mit der 3.) Gewerbeaufsichtsamt Berlin-Hallesches Tor, 
Aufschrift „Reichsgesundheitswoche“ herauszu- I. 28: Sriedriihsie- 16; zunfassend Zir 
hängen. Da -es sich bei der Reichsgesundheits- des Poli eintütes: Krenber in 
woche um eine im öffentlichen Interesse liegen- 3 . 3 9: ..- 
de Veranstaltung handelt, sind Anträge der 4.) Gewerbeaufsichtsamt Berlin - Luisenstadt, 
Geschäftsinhaber betr. die Anbringung dieser S. 14, Sebastianstr. 26/28, nmfassend die 
Fahnen für die Zeit der Reichsgesundheits- Polizeireviere 11--13 des Polizeiamtes 
woche zu genehmigen und nur, falls besondere Mitte. 
Umstände des Einzelfalles die Fahnen als 5.) Gewerbeaufsichts5amt Berlin-Cottbuser Tor, 
verkehrsgefährdend erscheinen lassen, abzuleh- SW. 48, Friedrichstr. 16, umfassend die 
nen. Bon der Erhebung einer Gebühr für Polizeireviere 106--111 des Polizeiamtes 
die Erteilung der Genehmigung ist Abstand Kreuzberg. 
zu nehmen. (449 II V. 8. 26.) , 6) Gewerbeaufsichtszamt Berlin-Mitte, C. 2, 
Berlin, den 31. März 1926. an der Stralauer Brücke 6, umfassend die 
Abteilung II. Doipeiee 1=10 und 14--17 des Po- 
I. B. Schierstädt. €- 
VAST SERRE 7.) Gewerbeaufsichtsamfk Berlin-PrenzlauerTor 
REREN NO. 55, Hufelandstraße 11, umfassend die 
2 1-5 Polizeiämter Prenzlauer Berg und Frie- 
Drudfehlerberichtigung. dricheisain es Zen Polizeirevieren 61--80, 
-84 un . 
In der Verfügung vom 12. März 1926 zu wn Ts 
231. IV. Ka. 26 betr. „Behandlung von Ber- 8.) Gewerbeaussichtsamt Berlin Tiergarten, 
wahrstücken“ in den Amtlichen Nachrichten Nr. 10 ihatlicihströße. 15, mnsasend 
24 vom 26. März 1926 muß es im 2. Ab- die Patient Tiergarten and Wers: 
saß, Zeile 9 und 10 ansfatt: „Die Polizei- IT m Den Polzeirepieren. I1-- un 
. 151--160. 
haupfkasse ohne Tresor sind in Zukunft“ usw. . . . 
heißen : Res Nef nad in aust a 9.) Gewerbeaufsichtsamk Berlin-Wedding, - N. 
sind in Zukunft “ (231. 1V. Ka. 26) 4, Kesselstraße 31, umfassend die Polizei- 
Berlin, den 26. März 1926 reviere 41--47 des Polizeiamtes Wedding. 
' Abteilun 1 10.) Gewerbeaufsichtsamt Charlottenburg, Wind- 
9 scheidstr 15, umfassend das Polizeiamk 
Dr. Weiß. Charlottenburg mit den Polizeirevieren 
121--140. 
11.) Gewerbeaufsichtsamt Lichtenberg, Rat- 
„ . 9, umfassend die Polizeiämter 
Gewerbeaufsichtsämter Bam : 
* g und Weißensee mit den Poli- 
. SESIS irevi --280 
Auf. Grund des Königlihen Erlasses vom zeireuieren 251 280: " . 
27. April 1891 (Greb TnT S ih bestim- , 12.) Gewerbeaufsichtsamt Neukölln, Boddinstr. 
me ich in Abänderung der Bekanntmachung, E6, umfassend das Polizeiamt Neukölln 
betreffend Bezirke der Gewerbeaufsichtsämter mit den Polizeirevieren 211--230. 
der Stadt Berlin vom 18. Juli v. Jrs. fol- 13.) Gewerbeaufsihtzamt Pankow - Reini>en- 
gendes : dorf NW. 52, Calvinstraße 25, umfassend 
Das Gewerbeaufsichtsamt Berlin Am Ur- die Polizeiämter Pankow und Reiniden- 
ban wird am 1. April 1926 mit den Gewerbe- dorf mit den Polizeirevieren 281--300. 
aufsichtsämtern Berlin Hallesches Tor und 14.) Gewerbeaufsichts5amt Spandau, Molltkeftr. 
Berlin Mariannenplaß vereinigt. Bon dem 29a, umfassend das Polizeiamt Spandau, 
gleichen Tage an führt das Gewerbeaufsichts- mit den Polizeirevieren 141--150. 
eieerlin-Mariannenplaß die Bezeihnung 15.) Gewerbeaufsichtsamt Südliche Vororte in 
Berlin-Cottbuser Tor. Gleichzeitig werden die Berlin-Lichterfelde-West, Kyllmannstr. 3, 
be 2 Gewerbeaufsichts ämter wie folgt umfassend die Polizeiämter Sc<öneberg, 
grenzte Stegliß, Tempelhof und Zehlendorf mit 
1.) Gewerbeaufsichtsamt Berlin-Friedrichshain. den Polizeirevieren 161=-210.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.