Path:
Volume Nr. 98, 15. Dezember 1926 Verfügung vom 9. November 1926 ... betrifft: Anforderung und Empfang von Schreibmaterialien, Geschäftszimmerbedürfnissen, Vordrucken und Reinigungsmaterialien

Full text: Amtliche Nachrichten des Polizeipräsidiums in Berlin (Public Domain) Issue 1926 (Public Domain)

Der SolfeiBrakoeni zu Zerg 
Ordner 11 Ceitendor Dölizeiarzt 
Gruppe G 5b. 
Einn. 14. DEZ. 1926 = 
4 MISBT PD oenenhneetinenieineeniiign 
Berfügung vom 9. November 1926 
-=- Abt. 111. 19577/26. 2 c1 =- 
Betrifft : Anforderung und Empfang von Screib- 
materialien, Geschäftszimmerbedürfnissen, Bordru>en 
und Reinigungsmaterialien. 
Inhalksübersicht : 
A. Sdreibmaterialien und Geschäftszimmerbedürfnisse. 
B. VBordrude. 
0. Reinigungsmaterialien. 
1. Empfangsplan. 
A. Sdreibmaterialien und Geschäftszimmer- 
bedürfnisse. 
Die Polizei-Gruppen, -Inspektionen und -Reviere haben 
am 3. Februar, 3. Mai, 3. August und 3. November jeden 
Jahres ihren Bedarf an Schreibmaterialien und Geschäftszimmer- 
bedürfnissen für das folgende Kalendervierteljahr dem Polizei- 
amt schriftlich anzuzeigen. 
Unter Schreibmaterialien sind Schreib-, Pad- und Lösch- 
papier, Aktendekel, Stahlfedern, Federhalter, Blei-, Tinten- und 
Farbstifte, Heftzwirn, Heftnadeln, Heftklammern, Bindfaden, 
Siegella>, Siegelmarfen und Briefumschläge, ausschließlic< Tinte 
und Büroleim, unter Geschäftszimmerbedürfnissen Durchschlag- 
und Kohlepapier, Schreibmaschinengummi, Schreibmaschinen- 
bürsten und -pinsel, Schreibmaschinenöl, Tintengläser, Lineale,
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.