Path:
Volume Nr. 85, 29. Oktober 1926

Full text: Amtliche Nachrichten des Polizeipräsidiums in Berlin (Public Domain) Issue 1926 (Public Domain)

Genehmigte öffentliche Sammlungen. 
+ „ Stelle an die die Zeit und Bezirk, in 
7 Rams unh Wohnort M Jirherüher Mittel abgeführt denen das Unternehmen 
=| es Unternehmers ohlfahrtszwe werden ausgeführt wird. 
a | pv “ , = d e TO 
Landesverband Mark iu Gunsten des Ver-| mie 1b Werbewoche vom 5. 
Brandenburg des leins insbesondere zur --19. Jiovemher 1926 
Vereins für das "Erhaltung und zum innerhalb Gr. Berlins 
Deutschtum im Aus- 'Ausbau der deutschen (Haus- und Straßen- 
lande E. BV. Berlin- Schulen im Auslande sammlungen sind ver- 
Charlottenburg boten, dagegen sind 
RiehlSr. 12. erlaubt; Sammlun- 
gen in unmittelbarer 
zeitlicher und räumli- 
<her Berbindung mit 
Plaßzkonzerten, in 
Theatern, Lichtspiel- 
häusern, Gastwirtsc<haf- 
ten und Warenhäu- 
sern unter der Bedin- 
gung, daßKinder und 
Jugendjiche unter 18 
Jahren zum Sammeln 
nicht verwandt werden 
dürfen. 
(1255.1.8.26) 
Berlin, den 27. Oktober 1926. 
Abteilung I 
Paczkowsfki-. 
' Gewerkschaft deutscher zu Gunsten wie 2b Vertrieb von Kupfer- 
Geistesarbeiter E. V. bedürftiger Künstler | stichpostkarten, Bro- 
Berlin-Zehlendorf schüren und Komposi- 
Haus Weltfrieden tionen durch 2 Perso- 
nen in der Zeit vom 
1. Oktober bis 31. 
Dezember 1926 inner- 
halb der Bezirke 2,7, 
und 8-12. 
(754.1.8.26) 
4 
wir 5
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.