Path:
Volume Nr. 62, 7. August 1925 Polizeiverordnung vom 3. Juli 1925 ... betreffend Müllabfuhr in Berlin mit Ausnahme der Bezirke 12, 16 und 20

Full text: Amtliche Nachrichten des Polizeipräsidiums in Berlin (Public Domain) Issue 1925 (Public Domain)

Zuwiderhandlungen gegen die Vorschriften dieser Polizei- 
verordnung oder die Bestimmungen des Ortsgeseßes über die 
Müllabfuhr vom 3./8. Juli 1925 werden, wenn nicht nach den 
gesetzlichen Bestimmungen eine höhere Strafe verwirkt ist, mit 
einer Geldstrafe bis zu 150 RM. oder mit entsprechender Haft 
bestraft. 
87 
Diese Polizeiverordnung kritf für die Grundstücke oder 
Grundstücsteile, die nach den Bestimmungen dieser Polizeiver- 
ordnung an die Gemeindeveranstaltung neu angeschlossen wer- 
den, nach der Polizeiverordnung vom 20 Februar 1923 (Amts- 
blatt 5. 149/23) aber noch nicht angeschlossen waren, mit dem 
1. Oktober 1925, im übrigen mit dem Tage der Veröffentli- 
<ung in Kraft. An diesem Tage treten die 88 1-6 und der 
1. Absaß des 8 7 der Polizeiverordnung vom 20. Februar 1923 
außer Kraft. 
Der Bolizeipräsident. 
Grzesinski. 
An den Rand der Polizeiverordnung vom 20. Februar 
1923 ist zu seen : Abgeändert durch Polizeiverordnung vom 3. 
Juli 1925. 
S 6.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.