Path:
Volume Nr. 37, 12. Mai 1925

Full text: Amtliche Nachrichten des Polizeipräsidiums in Berlin (Public Domain) Issue 1925 (Public Domain)

Seite 308. Bei Wißmannstraße Nk 213 streichen : Stadtbez. 24 b. Dafür ist zu setzen : 64. 
Bei Wittmannsdorfer Straße Nk 211 streichen : Stadtbez. 17. Dafür ist zu 
sezen: 37. 
Seite 310. Bei Wussowstraße Nk 218 streichen :- Stadtbez. 25 a. Dafür ist zu sehen : 67. 
Seite 311. Bei Zeißer Straße NK 219 streichen : Stadtbez. 11 A. Dafür ist zu seen: 24. 
Seite 312. Bei Ziegrastraße Nk 215 streichen : Stadtbez, 11 B. Dafür ist zu sezen : 28. 
Streichen : Ziethenstraße 1--85 Nk. Dafür ist zu seen : 
Nk | Nk !' Ziethenstraße 1--2 Mk 216 '" ig 
Nk | NK 3--18 -K 216 1 as 
Nk | Nk 19 Nk 216 „pr 36 
Nk | 'Nk 20-41 Nk 212 Er 4 
NE 4 NK. 42 NK 212 Er a 
Nk1"Nk ! 43-51 Nk 212 Bp iL 
Nic Nk 52--65 Nk 212 Er 54 
NE | Nk 65--84 Sk 216 Er | 55 
Nk NK „ 85 Nk 216 . „1 Er 18 
Berlin, den 9. März 1925. 
Saupfgesc<häftssfelle 
I. A.: Schlichting. 
Genehmigte öffentliche Sammlungen. 
< R Stelle an die die Zeit und Bezirk, in 
7 Rume nu Wohnort R Freraber Mittel abgeführt denen das Unternehmen 
ZS es Unternehmers ohlfahrtszwe Werven ausgeführt wird. 
Akademie zur wissen- Wissenschaftliche Er- -1b Bom 1. 5.--30. 9. 1925 
schaftlichenErforschung ' fors<ung und Pflege dur<h Versenden von 
u zur Pflege des des Deutschtums. ca. 500 Werbeschreiben 
Deushtums «Deutsche innerhalb Gr. Berlins. 
Akademie) = Bor- 
bereitender Ausschuß (549. 1. 8. 25.) 
für Berlin = 
Berlin W. 50 
Mohßjstr. 22 . 
(Deutscher Shußbund) 
Yereine zur Beförde- Zu Gunsten des We =3 Vom 5./5.--30. 6. 1925 
rung der wirtschaft- Vereins. innerhalb Gr. Berlins 
lichen Se bständigkeit durch Berfenden . von 
der Blinden Werbeschreiben. 
Berlin-Stegliß 
Rothenburgstr. 14. pic30/ 9. 25 Aunerhal 
u Gunsten bedürf- wie -b is 99. 3. nnerha 
- Dahlemer Hilfe 5 figer asien des ; Dahlem's 
Frau Baurat Jessen) Bezirks Kreuzberg (554. 1. 8. 25) 
Beriän-Dahlem | 
Hiktorfsir. 12 
Berlin-Schöneberg, den 5. Mai 1925. 
Abteilung 1 
I. A. Abramowih. 
Drück: Hans Riedel, Henni>endorf-Berlin «- 
wie 
2 46.2:0 
. DQ
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.