Path:
Volume Nr. 101, 22. Dezember 1925

Full text: Amtliche Nachrichten des Polizeipräsidiums in Berlin (Public Domain) Issue 1925 (Public Domain)

ZWEITE: R 107 ATT SESS QUI GAG BoltSwopRane) 
über die In?deryWititerspietzeitg1925/1926/zunächst zur Ausspielung 
gelangenden" Privatgeldlotterien. 
Ne me 
Spieltap? 
tal ein- . 
Cfd. | schließlich |Reiner-|Bemets 
uu Veranstalter und Zwe> Reichslot- trag kungen 
keriesteuer wn 
RM. 14/KM. 
|. Gruppe: Große Geldlotterie für das Grenz- und Auslands-Deütschtum 
Verein für das Deutschtum im Auslande in Berlin W 62 14606060) 
Deutscher Shußbund in Berlin W. 30 '100000' 
Verein“ zur Verbreitung guter volkstümlicher Schriften in wien 
Bertin Wi ; 4.080000 299909 
Deutsche Kolonialschule in Wißenhausen 20000 
Arbeitsausschrß deutscher Verbände in Berlin NW. 7 30006 
E5- Reservefonds für verwandte, im einzelnen no festzustellende | 
Zwede 25000 
Sünme Gruppe 1 | 1080000]300009 
11. Gruppe: Geidlotferie zugunsten der Kinderfürsorge. . 
' Kaiserin Auguste Viktoria-Haus in Berlin W. 66, Reichsan- 40000| 
stalt zur Bekämpfung der Säuglings- und Kleinkinder- 
sterblihkeit 432000 
Osfar-Hesene-Heim, für Heilung und Erziehung gebrechlicher | 
. Kinder in Berlin-Dahlem | m | 40900; 
Summe Gruppe 11 | 432000] 80000, 
ill. Grupp2: Geldloiterie zugunsten des Reichsdeutschen Blindenverbandes 
und anderer Wohlfahrtszwede. 
Reichsdeukscher Blindenverband in Berlin O. 27 == Unkauf ' „ai 
des Blindenkurheims in Salzuflen " 50000: 
Nationalstiftung für die Hinterbliebenen der im Kriege Ge- ZIE 
fallenen in Berlin NW. 40 432.000): 50000 
Kuratorium der Österreichisch-Deutschen Bolksbund-Spende in 
Berlin NW. 49 -- zugunsten notleidender Deutsch-Öster- | 
reicher im Reiche ==“ 20900 
Summe“ Grüppe 11 | 4320001120000, 
1V. Gruppe: Geldlokferie zugunsten der Deutschen Turnerschäft. 
Deutsche Turnerschaft in Charlottenburg“ == zum Bau. des' .... 200 
- „Deutschen Hauses" -- | . 540900|150000 
SymmEWruppe iv Jes 540000150000)
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.