Path:
Volume Nr. 91, 9. Dezember 1924

Full text: Amtliche Nachrichten des Polizeipräsidiums in Berlin (Public Domain) Issue 1924 (Public Domain)

5 
Acetylenvoreins, der die Befugnisse des" deutschen - Stadtgemeinde von Berlin vom 27. April 
Acetylenausschusses bis zu dessen Berufung 1921 (G. S5. S5. 123) wird mit Zustimmung 
übertragen worden sind, hat im Einverständnis des Magistrats von Berlin folgende Polizei- 
mif dem Herrn Reichsminister des Innern und verordnung erlassen : 
den Regierungen der Länder folgende allge- Einziger 8. - 
meine ÄAusnahme auf Grund des 8 20 der Die für den früheren Polizeibezirk von Ber- 
Acetylenverordnung zugelassen : . lin erlassene Polizeiverordnung betreffend An- 
„Die im 8 26 Abs. 11[ und IV der Acety- kauf gebrauchter oder verarbeiteter Gegenstände, 
lenverordnung vorgesehene Übergangszeit soweit derselbe nicht als Trödelgewerbe anzu- 
von einem Jahre wird gleihmäßig für alle sehen ist, vom 26. Februar 1853 wird auf- 
Länder bis zum 30. Juni 1925 verlängert.“ gehoben. (Allg. 785. W. 24.) 
Den Polizeiämtern und den -Polizeirevieren Berlin, den 28. November 1924. 
zur gefl. Kenntnis und Beachtung unter Be- Der Polizei-Präsidenk. 
zugnahme auf die Verfügung vom 26. Mai Richter. 
1924 -- 323 I1 i 24 -- (Beilage zu Nr. 49 u ir 
der Amtlichen Nachrichten vom 1m 1524), 
1 24) 
Berlin, den 3. Dezember 1924. Nachweisung über Baunmnfer- 
Der Polizeipräsident. haltungsmitfel. 
IB. Wenzel. Die von dem Herrn Minister des Innern 
- 1 L 3570/24 II -- Min. Bl. f. d. i. B. 
Bolizeiverordnung: 1924 Nr. 52 -- geforderte Nachweisung über 
über die Aufhebung der Polizeiverordnung Bauunterhaltungsmittel ersuche ich pünktlich 
vom 26. Februar 1853, betreffend Ankauf ge- zum 20. Dezember 1924 vorzulegen. In der 
brauchter oder verarbeiteter Gegenstände, soweit Nachweisung sind nur die Mittel für die not- 
derselbe nicht als Trödelgewerbe anzusehen ist wendigsten Arbeiten anzufordern. Auf die in 
Auf Grund der 588 5 und 6 des Gesees Absatz 2 und 3 gegebenen Erläuterungen wird, 
vom 11. März 1850 über die Polizeiverwal- zweets genauer Beachtung hingewiesen. 
kung (G. S. S. 265), der 88 143 und 44 des - (Abt. 111. Tgb. Nr. 25974/24 4c.) 
Geseßes vom 30. Juli 1883 über die allge- Berlin, den 4. Dezember 1924. 
meine Landesverwaltung (G. S. S. 195) und Abfeilung 11. 
des Gesees über die Bildung einer neuen I. BV. Niedermeyer. 
Genehmigte öffentliche Sammlungen. 
I : Stelle an die die Zeit und Bezirk, in 
5 Name und Wohnort Zu fördernder Mittel abgeführt enen das Unternehmen 
= des Unternehmers Wohlfahrtszwed werden sollen ausgeführt wird. 
Berlag Ullstein u Gunsten bedürf- wie 1b bis 31. XIl. 1924 durch 
Berlin Z if 68 Ms alter Leute Aufrufe in der Vossischen 
Kochstr. 22/26 Zeitung und Berliner 
Morgenpost. 
(1149 1 8 24) 
Berlin-Schöneberg, den 24. November 1924. | 
Der Bolizei-Präsident Berlin, Abteilung ! 
1 A Wollenburg. 
Dru>: Hans Riedel, Henni>endorf-Berlin O.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.