Path:
Volume Nr. 7, 21. Januar 1924 Warenverteilungsstelle für die Beamten bei der Polizeibehörde Berlin

Full text: Amtliche Nachrichten des Polizeipräsidiums in Berlin (Public Domain) Issue 1924 (Public Domain)

Beilage zu Nr. 7 der „Amtlichen Nachrichten“. 
Warenverteilungsstelle 
für die Beamten bei der Polizeibehörde Berlin. 
In dev Gründungsversammlung am Sonnabend, für rechtzeitige Einreichung der Bestellisten über die 
dew 13. Januar 1924, ist die in der Anlage bei- zur Verteilung kommenden Waren sowie Abführung 
gefügie Saßung von den anwesenden Mitgliedern der Kaufsumme innerhalb drei Tagen Sorge zu 
beschlossen und angenommen worden. tragen. 
Die Wahl des Vorstandes findet am Freitag, den Betont wird, daß in denjenigen Dienstgebäuden, 
29. Januar 1924, nachmittags 3% Uhr, im Kon- in denen verschiedene Dienststellem untergebracht 
ferenzsaal der Schußmannschaft, Zimmer 172, im sind (wie Magazinstraße, Sc<öneberg), nur eine 
Hauptdienstgebäude, Alexanderstraße 3--6, statt. Brenverieit mme Desiehen + ze Tie 
Li 2600 im zung für jedes Dienstgebäude gesammelt erfolgt. ie 
ND der Versammlung wählen in ÖD unststellen im Hauptgebäude empfangen ihre 
ver I vi | „ Vertret Waren an der Zentralwarenverteilungöstelle, 
M Sm emit M . es SAerteeier Wir machen no<hmals darauf aufmerksam, daß 
iN Zeiminalps Eu IE ' " nur eingetragene Mitglieder, welche sich im Besiße 
. Arbei H meholiier 4 ten ? 3 ' einer Mitglieds- und Kaufkarte befinden, zum Bezug 
Die rociter um ngeste . . von Waren berechtigt sind. Die Mitglieds- bzw. 
Weiterhin sind drei Rechnungsprüfer zu wählen. Kaufkarien werden in Bälde den einzelnen Mit- 
Jede Abteilung (Polizeiamt oder größere Dienst- gliedern zugehen. 
stelle) wählt 1--2 Obleute, welche für die Aufnahme Wir bitten die Herren Dienststellenleiter er- 
neuer Mitglieder, Einziehung des Eintrittsgeldes gebenst, diese Bekanntmachung zur Kenntnisnahme 
jowie der Beiträge Sorge zu tragen haben. Diese sämtlicher Beamten, Angestellten und Arbeiter zu 
Obleute sind dem provisorischen Vorstande, 3. Hd. bringen und diesem vom Herrn Polizeipräsidenten 
des Herrn. Polizeisekrelärs Deus, frühere Prä- genehmigten Wohlfahrtsunternehmen, welches aus 
sidentenwohnung, Anruf 113, namhaft zu machen. der Not der Zeit geboren ist, das weitestgehende 
Ferner haben diese Obleute weiterhin die Aufgabe, Wohlwollen entgegenzubringen. 
Berlin, den 15. Januav 1924. 
Der provisorische Vorstand. 
3. A: 
v Leszczynski. Geister. Tabbert
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.