Path:
Volume Nr. 46, 6. Juni 1924

Full text: Amtliche Nachrichten des Polizeipräsidiums in Berlin (Public Domain) Issue 1924 (Public Domain)

BEE 
13. Für die Ausfüllung eines Stillsheines 27. November 1922 nebst Nachtrag vom 
je Woche 0,10 bis 0,30 M. 7. September 1923 aufgehoben. 
Als Recht im Sinne vorstehender Vor- Berlin-Schöneberg, den 22. Mai 1924. 
schriften gilt in den Monaten April bis Der Polizeipräsident. 
Epe Beide Einschtießlim -- die Zeit I. V.: Dr. Lehmann. 
von x abe: 1: r Morgens, 
in den anderen Monaten die RELIG (L 9b. Seb. 44/24.) 
9 Uhr abends bis 8 Uhr morgens. = 
8 6. Apotheke. 
Bei einer Verrichtung in Häusern, die In Spandau, Askanierallee 90, ist die 
mehr als 2 km von der Wohnung der Heb- Askanier-Apotheke durch den Apotheker 
amme entfernt liegen, sind der Hebamme, Grüber eröffnet worden. Die Apoth ist 
[ams ihr nicht freies Fuhrwerk gestellt wird, für den wechselseitigen Nachtdienst vom 
jowohl für den Dum als auh des den. Run. 1. Zuni ab der Gruppe D zugeteilt. 
eg en x die baren Auslagen für tat- : 53 : 
[ächlich genawtes Fuhrwerk over 0,10 M. > pond den 8 Mai 1921, 
egegelder für jeden zurückgelegten Kilo- er Poliie präsident. 
meter Landweg bzw. die Fafsien der J. V.: Dr. Lehmann. 
dritten Wogertlase (bei enubung des (1. 9 a. Apoth. 358. 22.) 
Schiffes der zweiten Kainie) oder er Fahr- . 
preis der Straßenbahn bei deren Benukung & 
zu erstatten. Gebührentarif für amts- 
Im übrigen sind der „Hebamme die baren tert 7 7 . 
Auslagen bn die bei ihrer Hilfeleistung tierärztliche Dienstgeschäfte 
verwendeten Dezinfektionsmittel und Ver- „ Die Randvermerke bei den Gebühren- 
bandsstoffe, soweit diese nicht aus öffent | tarifen vom 21. 12. 22 -- I. 3a. 626. 22 1 
lihen Mitteln zur Verfügung gestellt wur- Ah eu Ser ME find zu He“ 
den, zu ersehm . rietigen; Bergt. Gebiprentarfe vom 
Diese Gebührenordnung tritt mit dem 1924 S. 208/9. (1. 3a. 290. 24.) 
Tage der Veröffentlichung in Kraft. Berlin, den 14. Mai 1924. 
Zugleich wird mit demselben Zeitpunkte Der Polizeipräsident. 
die biöher gültige Gebührenordnung vom . I3..V.: Dr. Lehmann. 
"Daus Ser Norbbäitschen Buchdruckerei und Verlagsanstalt, Berlin 8W, Wilhelmstr. 32.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.