Path:
Volume Nr. 131, 26. Oktober 1922 Polizeiverordnung vom 19. Oktober 1922 ... Aenderung der Fahrpreise für Pferde- und Kraftdroschken

Full text: Amtliche Nachrichten des Polizeipräsidiums in Berlin (Public Domain) Issue 1922 (Public Domain)

Abteilung I. 
Gruppe F (Verschiedenes). 
Polizeiverordnung vom 19. Oktober 1922. 
-- 2151. P. 2/22 --- 
Betrifft: Das Meldewesen. 
Auf Gründ der 88 5 und 6 des Gesekzes über die 
Polizeiverwaltung vom 11. März 1850 (G.S. S. 265), der 
88 143 und 144 des Gesehes über die allgemeine Landes- 
verwaltung vom 30. Juli 1883 (G.S. S. 195), und des 
8 33 des Gesehes über die Bildung einer neuen Stadt- 
gemeinde Berlin vom 27. April 1920 (G.S. S. 123 ff.) 
wird für den Ort3polizeibezirk Berlin folgendes verordnet: 
81 
Der Geltungs8bereich der Polizeiverordnungen über das 
Meldewesen vom 11. Januar 1913, 13. März 19158, 
23. Februar 1920 und 20. September 1922 wird auf die am 
1. Oktober 1920 zum früheren Landespolizeibezirk Berlin 
hinzugekommenen Ortzteile von Groß Berlin ausgedehnt. 
8 2. 
Alle im Geltungsbereich dieser Polizeiverordnung über 
das Meldewesen bestehenden Ort3-, Krei8= und Regierungs- 
bezirk8polizeiverordnungen werden aufgehoben. 
8 3. 
Diese , Polizeiverordnung tritt am 1. November 1922 
in Kraft. (2151. P. 2/22.) 
Berlin, den 19. Oktober 1922. 
Der Polizeipräsident. 
Richter. 
An den Rand der Polizeiverordnung vom 11. Januar 
1913 -- 9. I. 4. 13 --, der Bolizeiverordnung vom 13. März 
1918 -- 99. E. 18 -- und der Polizeiverordnung vom 
20. September 1922 -- 1532. P. 2/22 --O. 1 Gr. F- ist 
zu seßen: 
„Vgl. Polizeiverordnung vom 19. Oktober 1922, 
betreffend das Meldewesen -- 2151. P. 2/22 -- 
O.1 Gr. FF“
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.