Path:
Volume Nr. 119, 4. Oktober 1922 Die neuen Post- und Telegraphengebühren vom 1. Oktober 1922

Full text: Amtliche Nachrichten des Polizeipräsidiums in Berlin (Public Domain) Issue 1922 (Public Domain)

IT. Wertbriefe (Freimachungsz3zwang). & 
a) Jnland (einschl. Saargebiet) sowie Freie Stadt Danzig, 
- "Memelgebiet, Oesterreich." 
Für Wertbriefe werden. erhoben: - 
1. die Gebühr für einen gewöhnlichen Brief, 
2. die Einj<reibegebühr von . . . 4,-- M 
3. die Versicherungsgebühr für je 1000 -46 . 3-, 
mindestens 5,-- „ 
IIT.: Boftschedvertfehr. 
Die Gebühren betragen für ? 
| a) eine Einzahlung mit Zahlkarte - 
bis 100 4 eins<l....;. .. . 38,-- 4% über 5000 bis 20000 4. . 12,- 4% 
über 100 bis 500'4 eins<l. “-- , für je weitere 10 000 4 mehr 6,-- „ 
„500. . 1000... : -..-" * für jede bargeldlo8-beglichene 
-. 1000 „2000 , nir Zah.karte dieselbe Gebühr, 
1] 2000 „ 5000 „" ". 10,- „ ? höchstens . 7 30,-- „ 
b) jede Vorauszahlung 
- 2 (zwei): vom Tausend des Sche>betrages, 
für Kassensc<e>e, die bargeldlos beglichen werden, ?/5 vom Tausend des She>betrags. 
IV. Bostanweisungen. 
a) Inland (einschl. Saargebiel) Jowie Freie Stadt Danzig und 
Memelgebiet | 
bis 1004 ... . : = 6-4 über 1000 bis 2000 & . . 16-4 
über 100 bis 500 4 . . 10,- „.: „2000. ,:..000.27..420--.. 
„20 10000... . 12,- „, 
b) Uebriges Ausland 
bis 500 4% -. . : 5,-- I 
über 500 bis 1000 & . . 10,.- . 
für jede weiteren 1000 & ... „I, 
jedo< nach Großvbritannien.und Irland, britischen Kolonien und britischen | 
Postanstalten im Ausland für jede weiteren 1000 4. . . . 10, 
V. Pakete (Meistgewicht 20 kg). 
2) Inland (einschl. Saargebiet) sowie Freie Stadt Danzig und 
-. „Memelgebiet. 
Gewöhnliche Pakete GRE Waan 
bis 5- ke ....04 „ - 30,- 4 80,-- Fe 
über 5 bis 71], kg 40,-- . 120,- „ 
„ 7'1: bis 10 kg . 60,- 160,- „ 
" Whs 15 ky. 100,-- 280,- „ 
„ 15 bis 20 kg . - 140,- 360,-- „ 
Zeitungspakete bis 5 kg ... .. ID, iu un = 
Für dringende Pakete ist die dreifa<e Paketgebühr und, wenn die 
Sendungen nicht mit dem Vermerk „Postlagernd“ versehen sind, die 
Eilbestellgebühr zu entrichten. . O 
Für -Sperrgut ein Zuschlag von 190 v. H. Für dringende Pakete wird 
jedo< kein Sperrgutzuschlag erhoben. . | .. 
Nach Danzig gilt nur die Fernzone;. Zeitungspakete sind naß Danzig 
nicht zulässig. 
Wertpakete Se 
1. die Paketgebühr wie vorstehend, 
2. die GCinschreibgebühr von . . „Beis 4,- 
3. eine Versüherungögehühr von . | . u 3,- „- 
für je 10004 Wertangabe, mindestens. = = Hi
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.