Path:
Volume Nr. 98, 10. August 1922

Full text: Amtliche Nachrichten des Polizeipräsidiums in Berlin (Public Domain) Issue 1922 (Public Domain)

dn 
Nr. 98. 10. August 1922, 
Amtlich € Nachrichten 
+ 3 
. 0 ee e 
PBolizei-PBräfidiums zu Berlin 
(als amtliches Manuskript gedrud>t) 
-- --- == FDemeinde Berlin die Preise wie folgt fest- 
Der heutigen. Nummer liegen bei: Vieh- gesezt: 
seuchenpolizeilihe Anordnung vom 26. Juli 81. 
5: Ee Dm 22), Bichseurmhenpolizei- Preise für Küchen- und Ofenbrand. 
e 3; I at E3 dürfen für Gaskoks, grob und Nuß- 
(1. Za Allg. 427 22) und eine Beilage: Ab- x,15 folgende Preise nich äberschriflen 
geänderter Gebührentarif für Konzert- werden: je Ztr. 
agenten. 1. Bei Selbstabholung ab Lager 187,-= X 
ZIM 2), hei Lieferung frei Erdgeschoß 
- oder -Keller . - „. 188- FK 
Bersonalnac<ric<ten. au 
Dex Gerichtsmedizinalrat Dr. Hom- B6ise für Kokslieferungen an das Klein- 
meric ist in der Zeit vom 14. Anguf gewerbe sowie für Zentralheizungs- und 
bis 17. September d. Z. beurlaubt. Seine Parmwasserbereitungöanlagen in Fuhren 
Vertretung übernehnien Gerthe median nicht unter 30 Ztr. 
rat tr. oermer un erichts- . . . . 
medizinalrat Dr. Dyrenfurth. een ee belt ee Preise nit „er“ 
.. Der Sreioussistenzorgt Dr. Weber ist 1. Gaskoks, grob und Nußkoks 187, H 
für die Zeit vom 14. August bis 13. Sep- 2. Westfälischer Scmelzkoks . 191,05 & 
tember d. J. beurlaubt. > 3. Lichtenberger Schmelzkoks u. | 
Der Kriminal-Kommissar a. Pr. Hex- Berlinex Kammerofenkok8 190,35 4 
mann Geb ist zum Kriminal-Kommissar 4. Oberschlesischex Schmelzkoks 207,65 & 
ernannt. 5: Nieherschlesiicher Scmelz- HID 
Der bisherige Polizeikassenobersekretär Ss elite = , 
Friedrich ene 7 jeiten woersesretär 6. Sächsischer Hüttenkoks . . 217,60 K 
jekretär ernannt worden. aI Preise beiten m eie mug ar 
Der bisherige Polizeikanzleidiätax Wil- eier, jie exmaßigen jic<, joweit der 
helm Dittmar ist zum Reiterer Do ve au ei Sof ne AE ae 
„nannt worden. „» Ohne Mitwirkung anderer Arbeiter ab- 
geworfen wird, um 15 Pilz. zo Ztr., bei 
| Kokspreise. 5 wösiaSoln durc< den Verbraucher um 
Unter Aushebung Zer im der effannt- . 8 3. 
mamung rt aauftras Serin vom / Zuwiderhandlungen gegen die Bestim- 
3. Juli d. . (3.-Nr. 577/Ko. 22) fest- mungen dieser Man nahen unter- 
geseßten Höch tpreije für Koks werden auf liegen der Bestrafung gemäß 8 17 Ziffer 2 
Grund der Samm des Bundesrats5 der Bekanntmachung des Bundo3rats über 
über Errichtung von Preisprüfungsstellen pie Errichtung von Preisprüfungsstellen 
me 4 Hen 0 GR 1 die GerfnngSrEgFfung vom 25. Ger 
S. 607/728) in Verbindung mit 8 117 der Haien TRUE 
Ausführungsbestimmungen zum Kohlen- . 8 4. 
wirtschaftsgeseh vom 23. März 1919 mit Die Breisfestsehungen der 88 1 und 2 
Genehmigung des Herrn Oberpräsidenten finden auf alle seit dem 3. August 1922 aus- 
von Berlin für das Gebiet der Stadt- geführten Kokslieferungen Anwendung. 
„St
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.