Path:
Volume Nr. 10, 17. Januar 1922

Full text: Amtliche Nachrichten des Polizeipräsidiums in Berlin (Public Domain) Issue 1922 (Public Domain)

2 
241%: 
"Angüstige Zegitimationskarte. Abdrud den Polijeirevieren zur Kenntnis 
. | und Beachtung. in Muster des ärzt- 
Die dem Josef Nagel, Charlotten- lichen Attestes ist nächsiehend abgedruckt, 
Dae nee nt Air Tae ee: Die erforderlihen Vordrucke haben sich die 
Kalenderjahr erteilte Legitimationskarte erzte auf eigene Kosten zu beschaffen. 
zum Aufsuchen von Bestellungen auf Tier- Der Polizeipräsident. 
pflegemittel ist angeblih verloren ge- I. A.: Dr. Schlegtendal 
gangen. HE “ 
Diese Karte wird zur Verhütung von (I. 9a. Allg. 17. 22.) 
Mißbrauch hierdurch fin ungültig erklärt == 
und ist im Ermittelungsfalle einzuziehen. Stempelfrei. „DW 02049 
Berlin-Charlottenburg, d. 11. Januar1922. Aerztliches Atte st 
-Polizeiprä ; . . ; 
"4x Ie Eharlottenbur | Nach dem mir vorliegenden Totenschein 
I. V.: Hacker. ist 
Teichenpässe. 
Für die Ausstellung von Leichenpässen wohnhaft 
imm Transport im Inlande sind in Zu- geboren den 
unft nic<t mehr amtsärztliche Bescheini- am . 
ungen über die Token erforderlih, an den Jolgen . . 
ndern 5 Mangen „neien einfa gestorben 
ärztli eugnisse, sofern der Tod nicht * : . , 
an Poden, Flecfieber, Cholera oder Pest Der Veberführung der Leiche von hier 
erfolgt ist. In leßteren Fällen sind die nach . 
nicht beamteten Aerzte zur Ausstellung 
dieser Zeugnisse niht berechtigt. 
Wir ersuchen Vorsorge zu “treffen, daß 
ein entsprechender Vermerk in die künftig 
von den Kreizärzten und den nichtbeamteten 
Aerzten zu benubenden Formulare für die stehen keine gesundheitlichen Bedenken ent- 
grzuimen Bescheinigungen aufgenommen gegen. Ein Verdacht, der Tod sei durch 
ird. . . IEE 
Sämtliche in dieser Angelegenheit er- eine strafbare Handlung herbeigeführt 
Songenen anders lautenden Erlasse werden worden, hat sich bei der Leichenschau nicht 
ierdurc< aufgehoben. ergeben. Dies wird hiermit zum Zwe 
Berlin, „den 3. Januar 1922. „. der Ausstellung eines Leichenpasses ärztlich 
Zupleich im Namen des Ministers für bescheinigt. 
olfSwohlfahrt und des Justizministers; Gleichzeitig wird bescheinigt, daß der 
Der Minister des Innern Einsargung vor Ablauf der gesetßlichen 
. -D.7 PV . " : . 
(II. E. 2773/M. Ff. V. I. M, IV. 2683. 24 / Frist keine Bedenken entgegenstehen. 
| 3. M. IT. 15478.) Wk 
Dru der Norddeutschen Buchdruckeret und Verlagsanstalt, Berlin 8.W., Wilhelmstr. 32 “
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.