Path:
Volume Nr. 72, 23. Mai 1922

Full text: Amtliche Nachrichten des Polizeipräsidiums in Berlin (Public Domain) Issue 1922 (Public Domain)

Nr. 72. 23. Mai 1922. 
Amtliche Nachrichten 
des 
.* - ..» e “2. 
Bolizei-Präsidiums zu Derlin 
(als amtlicßes Wanuskript gedrudt) 
Dieser Nummer liegt bet: Dienstanweisung Geschäftsverkehr. 
für die Gewerbemedizinalräte in Preußen. - Es erscheint zwemäßig, daß die Polizei 
= . zu WU mter und sonstigen jmfändisen Dienst 
BVersonalnac<richten. stellen die Schreiben, welche an dritte Ber 
. E27 ; jonen gesandt werden, mit einem Stempe 
AE Miene RIN NIN ien mat "0020 versehen, welter bie Fernpre, 
zeitung 12 Fe mmern und bei den izeiämtern a 
gieimaeitn die Leitung des Polizeiamts bie Rumniern "der mne ttonten der 
Volizeirat Kisc<ke übernimmt neben zolizeiamtskassen enthält. << bitte, die 
seiner gira Rin bei der Sauptverkehrs- Kiernam „er inmeriimen „Stempel hei der 
stelle vorübergehend die Leitung des Polizei- V ragen: 
aut Zeilenvor (6 “Bol ;pet Berlin, den 17. Mai 1922. . 
Der frühere kommunale Poligeiinspektor - 2 dune 
Lienau und der Polizeikommissar Hex- I Der Polizeipräsident. 
mann Krüger sind zu staatlichen Polizei- IJ. V.: v. Glasenapp. 
inspektoren ernannt worden. (885... P. 2.22.) 
Genehmigte Beranstaltungen zu Wohlfahrtszwecßen. 
8 Ile, an die Zei i ei 
S Name und Wohnort Zu fördernder Sit Mittel DT Ze Seinen ren 
Z des Unternehmers Wohlfahrtszwe geführt werben geführt wird ; 
: Lichterfelder DOrtsaus- Geldsammlung an den. | Sammlung vom 
schuß zur Wiederbeschaf- „Jugansten der Wieder- Ortsausschuß 1.--15. 5. 1922 
fung der Kirchenglocken beschaffung der Kirc<en- a) mittels Ankündigung 
gloden der Paulus- und in den beiden Lichterfelder 
Petruskirhe in Berlin- Ortszeitungen, 
Lichterfelde [v) mittels Haussamm- 
lung durch etwa 200 er- 
ah iets Sammler der 
" Kirchengemeinde, die 
' ehrenamtlich tätig sind, 
innerhalb des Ortöbezirks 
Berlin-Lichterfelde. 
Berlin 515. 1. 8. 22- 
Hilfsbund für Fehilbele Sammlung von Geld- an den Sammlung bis zum 
Frauen und Mädchen ' spenden zugunsten der Hilfsbund 30. 11. 1922 mittels zu 
"22>E.N. Beschaffung weiterer verschifender Aufrufe und 
Mittel f. d. Erholungs- durH Zeitungsnotizen 
heim i. Neuhof b. Wüns- innerhalb Berlins (Ver- 
dorf und für die Unter- | waltngb ert 1-XX.. 
(stüßungstätigkeit des Berlin 258. 1. 8. 22. 
1 Vereins
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.