Path:
Volume Nr. 5, 9. Januar 1922 Polizeiverordnung vom 4. Januar 1922 ... betrifft: Hundefang

Full text: Amtliche Nachrichten des Polizeipräsidiums in Berlin (Public Domain) Issue 1922 (Public Domain)

Abteilung 1 (O. T11). 
Gruppe B (Veterinärpolizei). 
Polizeiverordnung vom 4, Januar 1922, 
-- 1, 3. a. Allg. 139. 21. -- 
Betrifft: Hundefang. 
Auf Grund der 88 6 und 12 des Gesete3 über die Polizei- 
verwaltung vom 11. März 1850 und der 88 137, 139 und 43 
des Gesetzes über die Allgemeine Landesverwaltung vom 
30. Juli 1883 wird die Polizeiverordnung vom 24. De- 
zember 1908 über den Hundefang (Amtliche Nachrichten, 
Beilage zu Nr. 305 vom 30. 12. 08) mit Zustimmung des 
Herrn Obexpräfidenten vom Tage der Bekanntmachung ab 
aufgehoben. 
Der Polizeipräsident. 
I. V.: Moll, 
Im Ordner I]. Gr. B. ist die Polizeiverordnung vom 
24. Dezember 1908 zu durchstreihen und am Rande ein 
Vermerk zu machen: Aufgehoben dur< Polizei-Ver- 
ordnung vom 4. Januar 1922 -- I. 3. a. Allg. 139. 21 --; 
de8gl. ist auf S. 379 der Sammlung dienstlicher Ver- 
fügungen die Klammer unter dem Wort „Hundefang“ ent- 
sprechend zu berichtigen.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.