Path:
Volume Text

Full text: Bericht über die Verwaltung und den Stand der Gemeindeangelegenheiten der Stadt Charlottenburg (Public Domain) Issue1907 (Public Domain)

55 
Wirtschaftliche Ergebnisse der Wassergasanlage und der 
Ammoniakfabrik. 
Betrag für 
oder im Verhältnis zu 
1000 cbm Wassergas 
Bezeichnung 
1907 
1907 
1906 
M. \ H 
M, i A 
a) Wassergasanlage. 
Einnahme für Teer 
für Gas (6 752 820 cbm): 
5 795! 04 
818 024 82 
— 86 
12114 
159 
120j25 
Summe der Einnahmen 
823 819 86 
122 
121 
84 
Ausgaben 
454 997 28 
67 38 
70 
03 
Gewinn 
368 82258 
54 62 
51 
81 
b) Ammoniakfabrik. 
oder im Verhältnis zu 
1000 cbm Steinkohlengas 
Einnahme. Erlös für schwefelsaures Ammoniak 
If s| ionzentriertes Ammoniakwasser 
100 329 49 
200 172 93 
2 53 
5 06 
2 28 
4 75 
Summe der Einnahmen 
300 502^42 
7*59 
7 03 
Ausgaben 
227 740 33 
5 75 
5 09 
Gewinn 
72 762 09 
'I 84 
- 
94 
Gasabsatz. 
Gasbestand am I. April 1907: bei Gasanstalt I 
„ „ II 
Gaserzeugung im Jahre 1907: „ „ 
Wasiergasanlagc 
7 210 cbm 
. . . . . 74 400 , 81 610 cbm 
5 757 300 cbm 
33 855 886 „ 
. . ... 6 752 820 „ ' 46 366 006 „ 
zusammen 46 447 616 cbm 
Gasbestand am 1. April 1908: bei Gasanstalt I 
„ „ II 
Mithin betrug der Gasabsatz bei Gasanstalt I 
6 210 cbm 
. . , . ■ 73 500 „ 79 710 „ 
5 758 300 cbm 
. . ... 40 609 606 , 
zusammen 46 367 906 cbm 
Der Gasabsatz verteilt sich wie folgt: 
s £ II 
^ «■ 1 
Bezeichnung 
1907 
cbm | % 
1906 
cbm 
0/ 
/o 
Mithin 1907 mehr 
cbm ! % 
1 
Privatgasverbrauch 
40 041 966,0 86,36 
35 622 307 
85,73 
4 419 659,0| 12,41 
2 
Verbrauch in den städtischen Gebäuden 
522 417,0j 1,12 
465 648 
1,12 
56 769,0 
12,19 
3 
Verbrauch für die öffentliche Beleuch- 
tung 
2 716 516,8 5,86 
2 566 888 
6,18 
149 628,8 
5,83 
4 
Desgl. für Privat- und Polizeilaternen 
10 692,3 0,02 
10 411 
0,03 
281,3 
2,70 
5 
Selbstverbrauch 
a) in den Betriebsräumen .... 
538 415,01 1,16 
462 557 
1,11 
75 858,0 
16,40 
b) in den Verwaltungsrüumen . . 
25 956,0: 0,06 
25 449 
0,06 
507,0 
1,99 
6 
Gasverlust 
2 511 942,91 5,42 
2 400 440 
5,77 
111 502,9 
4,65 
46 367 906 100 
41 553 700 
100 
4 814 206,0 
11,59 
Straßenrohr. Das Straßenrohr hatte Ende desRechitungsjahres 
1907 eine Länge von 249,314 km 
und im Anfange des Rechnungsjahres eine Länge von . . . . . . 241,046 „ 
mithin Zunahme 8,268 km
	        
Top of page
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.