Path:
Volume Text

Full text: Bericht über die Verwaltung und den Stand der Gemeindeangelegenheiten der Stadt Charlottenburg (Public Domain) Issue1907 (Public Domain)

Einnah men, Ausgaben »nd Überschuß bzw. Fehlbetrag beim Betrieb der Ladestratzcn 
Einnahmen für 
Liege 
geld 
Kran- 
geld 
Wiege 
geld 
Ge- 
bübren 
für 
Greifer, 
Stein 
kästen, »ahme 
Rampen 
usw. 
Gesamt 
eiu- 
Ansgaben für 
Per- l Per 
waltung! zinjung 
unb ! des 
Unter- Anlage 
haltung ikapitals 
Tilgung 
des ! Gesamt- 
Anlage- ausgaben 
kapitals 
Tenuiach ergibt 
sich ein 
Netto- 
Uber- 
schuß 
Fehl 
betrag 
1905 
1900 
1907 
14 104,60! 1881,581 1505,951 
13 662,50 1 520,58 1 198,01 
15 642,60 844,29 1823,181 
Ladestraßc an der Spree. 
17 492,13 
10 387,09 
18 310,07 
4 495,08!2 422,0012 000,00! 8 917,081 
47 671,33-2 352,00 2 100,00152 123,33 
28 266,16|2 278,50s2 200,00|32 744,00| 
35 735,04 
14 434,59 
Ladestraße am Landwehrkanal. 
1905 
1906 
1907 
29 248,50 10 872,04 
29 737,75 11 782,73 
28195,50 11 040,36! 
1 203,17 
1 020,72 
1 056,85^ 
112,00 41 435,71 
3106,60145 647,80 
3 936,80 44 228,51 
15 632,16j8 189,41 !4 907,12128 728,69 
17 304,42 8 956,7615 710,83131 972,01 
17 413,43 8 788,64'0 057,87 32 259,94 
12 707,02 
13 675,79 
11 968,67 
5. Post-, Telegraphen- und Telephonverkehr. 
Die eigentümliche Zerstücklung unserer Stadt in postalischer Hinsicht ist schon früher 
lz. B. im Verwaltungsbericht für 1900 Seite 159) hervorgehoben worden. Jni Laufe der 
Jahre haben sich nun die Verhältnisse immer merkwürdiger gestaltet. Wir haben in 
unserer Stadt 9 Postämter. Von diesen führen 6 die Bezeichnung „Charlottenburg", 
1 „Westend" und 2 „Berlin". Außerdem reichen die Bestellbezirke von 0 weiteren 
Postämtern auf Charlottenburger Gebiet hinüber und zwar firmieren von diesen 
5 „Berlin" und 1 „Plötzensee". Von den eben genannten 5 Berliner Postämtern 
liegen jedoch nur 3 im Berliner Weichbild, das vierte in Wilmersdorf und das fünfte in 
Schöneberg. 
Nachstehende Übersicht gibt einen Überblick über den Verkehr auf den 5 
Charlottenburger Hauptpostämtern <1, 2, 4, 5, Westend) sowie einen 
Vergleich mit den entsprechenden Zahlen vom Jahre 1897: 
Art der Postsendungen 
Postamt 1 
Postamt 2 
Postamt 4 
Postamt 5 
Postamt 
Westend 
zusammen 
1907 
zusammen 
1897 
Verkaufsstellen f. Postmarken . 
11 
12 
19 
23 
- 
68 
20 
Zahl der Briefkasten .... 
Aufgeg. Briefe ohne Wertangabe 
30 
43 
* * ** 81 
22 
176 
66 
11 312 200 
18 603 700 
19 172 452 
179 900 
49 268 252 
7 527 988 
Eingeg 
Ausgeg. „ mit 
10 772 100 
12 803 300 
12 706 700 
9 877 400 
1 095 848 
47 255 348 
8 463 858 
5 492 
5 683 
2 226 
2196 
770 
16 367 
9 998 
Emgeg 
4 280 
11 225 
7 350 
4 380 
923 
28 158 
17 170 
Aufgeg. Pakete ohne „ 
164 784 
188 717 
145 911 
118 340 
29 422 
647 174 
250 713 
Eingeg. „ ,. „ 
Aufgeg. „ mit „ 
18 090 
733 786 
1 355 
36 727 
2 938 
792 896 
398 675 
1 116 
1 464 
569 
890 
114 
4 153 
2182 
Eingeg. „ 
Eingeg. Postnachnahnrcsendung. 
235 
8 938 
73 
143 
25 
9 414 
4 260 
36 880 
78 647 
42 743 
26 389 
3 963 
188 622 
58 257 
Eingegangene Postausträgc . . 
3 683 
4 249 
4 319 
2 483 
576 
15 310 
15 535 
Durch Postanw. eingezahlt .« . 
12 575 826 
13 430 901 
8 704 426i8 090 682 
2 837 339 
45 639 174.(4 
13 333 866.« 
Durcst Postanw. ausgezahlt M . 
10967 902 
20 860 501 
12 284 573 8 464 776 
2 619 234 
55196 986.(4 
15 834 613.« 
Aufgegebene Telegramme . . 
32 230 
64 038 
53 672 
27 236 
10 819 
187 995 
65 763 
Eingegangene Telegramme 
Einnahme durch Porto u. Tele- 
40 383 
115 577 
84 207 
38 472 
9 977 
288 616 
100 276 
grammgebühren .((.... 
730 020 
1 025 681 
813 650 
498 665 
136 326 
**3213273.(4 
989 927 
Die Fernsprechapparate in Charlottenburg sind in der Mehrzahl mit 
dem Fernsprechamt Charlvttenburg verbunden. Rund 1000 Teilnehmer gehören zu Berlin 
2 sMoabit) und Berlin 0. über die Benutzung des Amts Charlottenburg geben folgende 
Zahlen Auskunft: 
1897 
1906 
1907 
Teilnehmer 
1 119 
6 930 
7 770 
Hauptanschlüsse 
1 161 
7 180 
8 337 
Nebenanschlüsse 
172 
3 446 
4 635 
Öffentliche Ferniprect,stelle» 
28 
3 t 
Zahl der Gespräche innerhalb Charlvttenburgs 
462 614 
4 013 220 
5 699 730 
Zahl der Gespräche von und nach Berlin und darüber hinaus . 
5 992 385 
29 040 127 
29 192 685 
* Gemeinsamer Leerungsbezirk der Postämter 4 und 5. 
** Darunter beim Fernsprechamt Berlin-Charlottenburg 8 931 .«.
	        
Top of page
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.