Path:
Volume No. 3. Bericht der Steuerdeputation

Full text: Verwaltungs-Bericht des Magistrats zu Berlin (Public Domain) Issue 1910 (Public Domain)

16 
Nr. 3. Steuervcrwaltung. 
8, Den Steuererhebern wurde für die von ihnen eingezogenen 
11 369 Quittungen über Viehseuchenabgabe eine Vergütung von 
5 3) für jede Quittung, zusammen also 568,«s M aus dem 
Viehseuchenkonto gezahlt. 
9. Die Zahl der von den 313 Steuererhebern mit festem Revier 
— siehe Abschnitt 3 — erledigten Recherchen in Verwaltungs- 
sachen betrug 62 503 gegen 63 015 im Vorjahre. 
Es entfallen mithin auf jeden dieser Steuererheber im Etats 
jahr 1910 durchschnittlich 200 Recherchen, gegen 203 im Vor 
jahre. 
10. An Mahn- und Zwangsvollstreckungsgebühren sind infolge der 
in Abschnitt 3 nachgewiesenen Zunahme der Zahl der mit Er 
folg durchgeführten Mahnungen eingegangen . 160 061,u M, 
gegen 154 184,<h - 
im Vorjahre, mithin mehr 5 877,io M. 
11. Für Hundesteuerersatz- und Freimarken, das Stück zu 50 
wurden 5 425 M vereinnahmt — im Vorjahre 5 646,so M. 
12. Außer den eingegangenen Steuern und Gebühren sind als Ver 
gütung für die zwangsweise Beitreibung von 54 209,o» ,M 
evangelischer und 7 544 345 M katholischer Kirchensteuer 2 v. H., 
mit 1 084,i» M bezw 1 508,87 M an die Stadthauptkasse abge 
führt worden. 
A. Nachmessung 
der im Jahre 1910 innerhalb des Weichbildes von Berlin 
benutzt gewesenen Grundstücke, der Wohnungen, Geschäfts- 
nnd Arbeitsräume, Plätze usw., der gemeinen Werte, der 
Nutzerträge und der davon steuer- oder gebührenfrei ge 
bliebenen Anteile. 
Zahl 
Davon 
Nutzcrtrag 
Gemeiner 
frei von 
Stadt- 
der be- 
Davon 
bezirk 
der 
Wert 
Grund- 
Gesamt- 
frei von 
nutzten 
Grund- 
Wob- 
steuer 
summe 
Kanali- 
sations- 
stücke 
nunqen 
M 
M 
M 
gebühr 
M 
Steuerannabmeftelle I. 
1 
1281 1 013 
63 030 749 
415 702 
3 545 094 
— 
2 
119 
931 
25 264 821 
256 330 
1 157 124 
' 
3 
129 1 243 
32 272 862 
411 920 
1 756 508 
268 
4 
103 
938 
56 559 691 
370 641 
2 680 716 
13 748 
5 
126 
1 194 
63 162 698 
160 875 
3 277 850 
1 279 
6 
132 
1 032 
42 655 771 
528 182 
1 960 698 
— 
7 
95 
1 027 
14 380 800 
62 734 
585 522 
— 
8 
107 
1 Oll 
30 226 988 
— 
1 151 202 
2 560 
9 
89 
833 
27 052 059 
68 405 
1 084 623 
— 
325 964 
17 156 
10 
112 
742 
82 063 225 
621 743 
4 342 006 
' 
11 
97 
643 
95 481 320 
374 037 
2 902 774 
— 
12 
72 
6 74 
56 168 211 
558 101 
3 061 990, 
— 
13 
108 
816 
76 215 059 
349 713 
[3 990 904 
— 
14 
95 
760 
166 300 024 
493 591 
7 936 425 
618 
Se. 
1 512 
12 857 
830 834 278 
325 964 
4 671 974 
39 433 436! 
17 156 
18 478 
Steuerannahmestelle II. 
I 978 1391 
51 481 
15 
146 
1 032 154 180 689 
144 261 
7 068 482 
1 
16 
73 
555 
83 788 500 
4 526 646 
— 
17 
88 
847 
90 265 700 
— 
4 599 673 
— 
18 
97 
871 
71 113 768 
22 065 
3 540 804 
— 
19 
65 
607 
35 422 970 
79 251 
2 334 204 
— 
20 
97 
646 
132 800 464 
1 708 810 
8 261 367 
— 
21 
78 
943 
38 727 258 
775 188 
2 687 846 
— 
22 
86 
1 153 
43 954 687 
. 
2 317 963 
— 
23 
94 
1 100 
36 007 080 
— 
1 658 900 
— 
24 
107 
1 214 
63 727 747 
52 887 
2 883 895 
— 
25 
98 
1 490 
40 462 020 
91 842 
2 079 272 
— 
26 
100 
1 401 
50 282 034 
59 756 
2 637 832 
— 
27 
911 
1 422 
47 391 449 
255 791 
2 816 115 
. 
190 038 
10 002 
28 
881 
1 906 
53 293 085 
15 499 
2 748 664 
— 
29 
621 
1 546 
30 282 513 
19 075 
1 420 222 
— 
30 
58] 
740 
22 742 100 
— 
1 145 961 
9 490 
Se. 
1 426 
17 473 
994 442 064 
1 168 177 
3 224 425 
52 727 846 
61 483 
9 491 
Zahl 
Davon 
Nutzer! 
r a g 
Gemeiner 
frei von 
Stadt- 
der be- 
I 
Davon 
bezirk 
der 
Wert 
Grund- 
Gesamt- 
frei von 
nutzten 
Wob- 
j 
Kanal!- 
Grund- 
steuer 
summe 
sations- 
stücke 
nungen 
M 
M 
M 
gebühr 
M 
Steuerannabmeftelle Hk. 
31 
123 
1 155 
113 676 271 
54 318 
5 609 638 
32 
150 
. 842 
72 859 448 
381 265 
3 174 061 
33 
149 
961 
93 205 866 
2 108 
3 265 931 
29 262 
34 
124 
888 
48 319 285 
10 338 
2 120 953 
14 353 
35 
144 
1 405 
61 567 278 
11 298 
3 126 260 
10 234 
36 
97 
847 
31 209 443 
43 995 
1 646 976 
I 
37 
120 1 306 
37 792 325 
101 311 
2 033 982 
— 
38 
99? 1 345 
37 095 984 
53 500 
1 920 017 
— 
39 
113 
1 343 
45 226 971 
70 871 
2 475 397 
900 
40 
105 1 301 
39 869 720 
49 665 
1 948 558 
I 
41 
81 
1 565 
19 034 585 
82 003 
1 082 174 
— 
42 
54 
1 107 
13 339 500 
8 550 
737 012 
— 
43 
60 
1 548 
15 043 730 
31 498 
896 206 
- 
156 085 
8 215 
44 
60 
1 309 
13 019 720 
11 230 
788 214 
— 
45 
75 
1 404 
24 889 006 
21 231 
1 831 174 
_ 
46 
87 
1 603 
27 041 830 
— 
1 471 425 
_ 
47 A 
83 
1 454 
33 328 845 
14 975 
1 274 324 
54 100 
47 B 
71 
1 661 
21 050 580 
20 953 
1 215 848 
48 A 
. 55 
1 738 
12 568 200 
— 
780 021 
— 
48 B 
56 
1 704 
14 222 000 
— 
853 243 
— 
49 
80 
2 395 
24 679 972 
19 535 
1 556 232 
740 
Se. 
1 986 
28 881 
799 040 567 
156 085 
988 642 
39 307 646 
8 215 
109 589 
Steuerannabmeftelle IVA. 
50 
90 
1 251 
39 352 325 
190 362 
2 063 448 
| 14 852 
51 
97 
1 079 
40 512 541 
90 476 
2 042 930 
— 
52 
67 
1 253 
34 815 433 
263 137 
2 170 745 
90 482 
53 
93 
1 237 
25 318 282 
93 122 
1 404 595 
750 
54 
64 
1 018 
27 218 276 
123 992 
1 478 113 
895 
55 
86 
1 767 
24 317 831 
22 200 
1 347 983 
— 
56 A 
71 
1 331 
18 475 845 
99 268 
1 069 718 
240 
56 B 
47 
1 323 
11 402 400 
— 
663 427 
500 
57 
47 
843 
10 863 828 
42 071 
603 051 
— 
58 
48 
910 
12 187 491 
22 110 
750 728 
> 
59 
88 
1 394 
20 343 000 
— 
1 055 858 
— 
ßO 
59 
1 503 
14 310 741 
17 210 
826 057 
— 
61A 
60 
1 535 
18 195 900 
— 
1 004 561 
480 
61B 
50 
1 665 
23 705 000 
— 
861 589 
1 513 
62 
75 
1 146 
24 452 245 
4 155 
1 205 288 
658 
63 
40 
851 
12 495 543 
10 746 
700 407 
— 
64 A 
53) 
1 565 
14 273 000 
4 498 
801 244 
1 920 
64 B 
63; 
1 965 
11 772 000 
— 
705 741 
— 
65 
64 
1 550 
16 213 000 
— 
860 703 
— 
66 A 
52 
1 142 
9 538 048 
99 431 
693 141 
— 
66 B 
641 
1 680 
13 080 000 
— 
791 261 
— 
Se. 
1 378 
28 008 
422 842 729 
1 082 778 
23 100 588 
112 240
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.