Path:
Volume No. 19. Bericht der Deputation für die städtische Irrenpflege

Full text: Verwaltungs-Bericht des Magistrats zu Berlin (Public Domain) Issue 1908 (Public Domain)

Nr. 19. Städtische Jrrenpflrge. 
49 
Y 
VI 
VII 
VIII 
IX 
X 
XI 
XII 
XIII 
XIV 
XV 
XVI 
XVII 
XVIII 
XIX 
Bezeichnung 
Jstausgabe 
für 1908 
M 
Zu j Ab 
Wert der Bestände 
Ende März 
Bleibt 
Ausgabe 
für 1908 
JC 
Für Kopf und 
Tag 
Im Jahre 1907 betrug die 
Ausgabe 
bei 
Kranken 
mithin 1908 
1908 
M, 
1909 
M 
bei 
Kranken 
M 
mehr 
( weniger 
M 
JH 
Ausgabe. 
Zinsen von dem Wert des Grund- 
eigentums der Baulichkeiten und 
1 
des in dem Inventarium steckenden 
Kapitals von 5 778 869 jH mit 
3V 2 v. H 
206 260 
— 
— 
206 260 
1 235 
0,468 
1 243 
0,446 
0,012 
— 
Verwaltungskosten. 
a) Personelle Kosten und zwar: 
Anteilige Kosten der allgemeinen 
Verwaltung 
89 122 
— 
— 
89 122 
1 449 
0,169 
1 420 
0,172 
— 
0,003 
Kosten des Verwaltungspersonals 
für besondere Zwecke der An- 
stalt 
76 100 
— 
— 
76 100 
1 449 
0,144 
1 420 
0,136 
0,008 
— 
b) Sächliche Kosten und zwar: 
Anteilige Kosten der allgemeinen 
Verwaltung 
13 120 
— 
— 
13 120 
1 449 
0,025 
1 420 
0,026 
— 
0,001 
Eigene Kosten der Verwaltung 
478 
— 
— 
478 
1 449 
0,001 
1 420 
0,001 
— 
— 
Löhne des Dienstpersonals . . . 
53 859 
— 
— 
53 859 
1 235 
0,120 
1 243 
0,114 
0,oo6 
— 
Krankenbehandlung: 
a) Persönliche: Aerzte,Leichendiener, 
Apotheker, Pflegepersonal einschl. 
des Unterrichts des letzteren 
132 694 
— 
* 
132 694 
1 235 
0,294 
1 243 
0,259 
0,035 
— 
b) Sächliche: Arzneien, medizinische 
Gerätschaften, Schriften usw. 
15 284 
2 109 
2 355 
15 038 
1 235 
0,033 
1 243 
0,032 
O.ooi 
— 
Seelsorge und Schule 
12 025 
176 
122 
12 079 
1 235 
0,027 
1 243 
0,024 
0,003 
— 
Beköstigung. 
Gewöhnliche und Extradiät . . . 
473 962 
1 412 
1 307 
474 067 
1 235 
1,062 
1 243 
1,007 
0,045 
— 
Bekleidung, Wäsche. Reinigung der- 
selben und Lagerung .... 
97 179 
12 306 
13 476 
96 010 
1 449 
0,181 
1 420 
0,167 
0,014 
— 
Hausbedürfnisse. 
a) Elektrische Energie (einschl. der 
persönlichen Kosten 
27 733 
973 
1 392 
27 314 
1 235 
0,061 
1 243 
0,063 
— 
0,002 
b) Heizung 
112 769 
5 500 
1 100 
117 169 
1 235 
0,260 
1 243 
0,221 
0,039 
— 
e) Wasserverbrauch 
29 629 
— 
— 
29 629 
1 235 
0,086 
1 248 
0,067 
— 
O.ooi 
d) Reinigung der Schornsteine . . 
558 
— 
— 
558 
1 235 
0,001 
1 248 
0,001 
— 
— 
s) Reinigung und Desinfektion. . 
3 002 
354 
504 
2 852 
1 235 
0,006 
1 243 
0,007 
— 
0,001 
k) Verschiedene Hausbedürfnisse. . 
8 737 
1 042 
881 
8 898 
1 235 
0,020 
1 243 
0,020 
— 
— 
Zs Bauliche Unterhaltung inkl. der 
Maschinen........ 
45 895 
8 901 
9 677 
45 119 
1 235 
0,100 
1 248 
0,086 
0,014 
— 
b) Haus- und Küchengeräte . . . 
11 635 
2 106 
1 979 
11 762 
1 235 
0,026 
1 243 
0,022 
0,004 
— 
Gespaunhaltung und Fuhrgeld . . 
4 530 
— 
— 
4 530 
1 449 
0,008 
1 420 
0,007 
0,001 
— 
Kosten der Gärten und Landwirtschaft: 
a) Persönliche 
28 964 
_ 
— 
28 964 
1 235 
0,064 
1 243 
0,061 
0,003 
— 
b) Sächliche 
56 312 
• 954 
786 
56 480 
1 235 
0,128 
1 243 
0,127 
— 
0,002 
Rohmaterial zum Arbeitsbetrieb . 
1 649 
844 
808 
1 685 
1 235 
0,004 
1 243 
0,005 
— 
O.ooi 
Pflegegelder für auswärts Verpflegte: 
a) In Heilanstalten 
— 
— 
— 
— 
— 
— 
— 
— 
— ■* 
— 
b) In Pfleqeanstalten 
167 546 
— 
— 
167 546 
* 
— 
— 
— 
— 
— 
c) In Privatpflege 
2 312 
— 
— 
2 312 
— 
— 
— 
— 
— 
Belohnung und Unterstützung an 
Anstaltsinsafsen 
13 216 
441 
317 
13 340 
1 449 
0,026 
1 420 
0,025 
— 
— 
Unterstützung bei Entlassungen . . 
4 331 
94 
71 
4 354 
1 449 
0,008 
1 420 
0,007 
O.ooi 
— 
Beerdigungskosten und Sterbekassen- 
beitrüge 
698 
130 
242 
586 
1 449 
0,001 
1 420 
O.ooi 
— 
— 
Pension an frühere Beamte und Unter- 
stützungen an Beamte, Bedienstete 
und gewesene Bedienstete derAnstalt 
130 
— 
— 
130 
1 449 
— 
1 420 
O.ooi 
— 
O.ooi 
Abgaben und Lasten 
1 675 
— 
— 
1 675 
1 449 
0,003 
1 420 
0,003 
— 
— 
An andere Kassen und Fonds, welche 
für die Anstalt Leistungen über- 
nommen haben: 
a) Sonstige Ausgaben 
618 
— 
— 
618 
1 235 
O.ooi 
1 243 
— 
O.ooi 
— 
b) Zurückgezahlte Pflegegelder . . 
518 
— 
— 
518 
1 449 
O.ooi 
1 420 
— 
O.ooi 
— 
c) Aus dem Kosky'schen Fonds. 
Ans Ertraordinarium Spezial- 
Verwaltung 30 und aus Spezial- 
etat 35 sind für bauliche Unter- 
Haltung gezahlt 
46 365 
— 
— 
46 365 
1 449 
0,088 
1 420 
0,046 
0,043 
— 
Summe 
1 738 905 
37 342 
35 016 
1 741 231 
3,372 
8,163 
0,231 
0,012 
Hiervon ab die eigenen Einnahmen 
0,201 
0,217 
O.ooi 
0,017 
Mithin Selbstkosten 
3,171 
2,936 
0,230 1 
0,005 
0,236 
7
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.