Path:
Volume No. 29. Bericht der städtischen Sparkasse

Full text: Verwaltungs-Bericht des Magistrats zu Berlin (Public Domain) Issue 1907 (Public Domain)

Nr. 29. Sparkasse. 
5 
IV. Vermögen der Sparkasse. 
A. Bestände: 
a) Einlagen der Sparer (Abschnitt III), 
d) Reservefonds (Abschnitt V). 
o) Erneuerungsfonds für das Grundstück Klosterstrage 68 
(Abschnitt VI 0). 
Das Gesamtvermögen wird einheitlich verwaltet, sedoch der Anteil 
jedes einzelnen Fonds an ihm in den Kassenbüchern rechnungsmäßig 
nachgewiesen. 
An Vermögensobjekten waren am 31. März 1908 vorhanden: 
SS 
JO 
Bezeichnung 
Betrag 
« 
JC 
1 Wertpapiere zu 3, 3 1 /* und 4 v. H. 
279 925-860,oo 
und zwar: 
Reichs- und Staatspapiere . 120 341100 JC, 
Städtische Schuldver 
schreibungen 117 739 200 - 
Pfandbriefe 41 113 260 • 
Rentenbriefe 732 300 - 
2 
3 
4 
■5 
6 
7 
8 
Hypotheken zu 3% bis 4% 
Bares Geld 
Vorschüsse 
Darlehn an die Stadtgemeinde Berlin zwecks 
Ausleihung an die Aktiengesellschaft „Verein 
zur Verbesserung der kleinen Wohnungen in 
Berlin" . 
Wert der ausstehenden 800 981 Stück Sparbücher 
zu 10 ^ 
Wert der Jnventarienstücke 
Grundstückswerte: 
a) Klosterstraße 68 ... 1078 065,38 tt, 
b) Zimmerstraße 90/91. . 737 711,85 - 
c) Linkstraße 7/8 . . 620 638,68 > 
Summe des Vermögens der Sparkasse, hinsichtlich 
der Wertpapiere nach dem Nennwerte. . . 
67 708 445,oo 
'890030,82 
26,oo 
486 211,00 
80 098,io 
70 173,ez 
2 436 415,31 
351 597 260,18 
Zur Feststellung des Vermögens der Sparkaffe nach dem Ankaufs- 
werte kommt von dem obigen Nennwerte von . . 351 597 260,46 M 
der Betrag in Abzug, um den der Ankaufswert von 
Wertpapieren niedriger als der Nennwert ist, mit 4 494 971,oo - 
bleiben 347 102 289,33 JC. 
Dagegen treten hinzu 1 916 065,75 - , 
um welchen Betrag der Ankaufswert den Nennwert 
der Wertpapiere übersteigt, so daß das Vermögen 
der Sparkasse nach dem Ankaufswerte .... 349 018 355,13 JC 
beträgt. . 
Da nach dem Reskript des Herrn Ministers des 
Innern vom 24. Januar 1891 in die Vermögens- 
bilanzen der Sparkapen und in die Berechnung der 
Höhe des Reservefonds die kurshabenden Wert- 
papiere zum Tageskurse am Schluffe des Rechnungs 
jahres, sofern dieser aber den Ankaufswert über 
steigt, nur zu letzterem einzustellen find, so kommt 
von dem obigen Ankaufswerte noch die Verlust- 
differenz zwischen dem Kurswerte und dem höheren 
Ankaufswerle mit 24 123 229,73 JC 
in Abzug, so daß das Vermögen den Sparkasse nach 
dem Buchwerte beträgt 324 895 125,« JC. 
Der nach denselben Grundsätzen berechnete 
Vermögensstand der Sparkasse Ende März 1907 
stellte sich auf 346 069 127,23 - 
mithin am Ende des Berichtsjahres niedriger um 21 174 001,83 JC. 
Dem Buchwerte des gesamten Vermögens von 324 895 125,40 - 
stand Ende März 1908 die Jntereffentenfordcrung 
von 314 357 101,94 JC 
gegenüber, während sich der 
buchungsmäßige Reservefonds 
auf 10 429 475,61 -, 
der Bestand des Grundstücks 
erneuerungsfonds auf. . . . 107 199,io - 
und der Bestand des Depositen 
kontos auf 1 348,75 - 
bezifferte; sind wie oben 324 895 125,io JC. 
B. Umsatz und Verzinsung der Kapitalien. 
a) Wertpapiere (Nennwert). 
- 
4 v. H. 
JC 
3V 2 v. H. 
JC 
3. v. H. 
JC 
Summe 
Bestand Ende 
März 1907 . 
Zugang durch 
Ankauf . . 
6 187 775 
233 688 060 
1 892 660 
40 729 800 
280 605 635 
1 892 660 
sind 
6 187 775 
235 580 720 
40 729 800 
282 498 295 
Abgang durch 
Verkauf und 
Verlosung 
150 175 
2 422 260 
2 572 435 
Bestand Ende 
März 1908 . 
6 037 600 
233 158460 
40 729 800 
279 925 860 
Dieser Kapualbestand bringt vom 1. April 1908 ab folgenden 
Zinsertrag: 
von 6 037 600 JC ju 4 D. § 241504,oo JC, 
. 233158 460 - - 3»/, v. H 8 160 546,io - 
- 40729 800 - - 3 v. H 1221894,oo - 
also von 279 925860^ insgesamt 9 623 944,io 
oder durchschnittlich 3,44 v. H. 
wie in den letzten drei Vorjahren. 
b) Hypotheken. 
Vereinbarter 
Zinsfuß 
Bestand 
Ende März 1907 
Jo 
Zugang 
JC 
Abgang 
JC 
Bestand 
Ende März 1908 
JC 
Jahreszinsertrag 
vom 
1. April 1908 
JC 
4Va 
143 150 
15 000 
35 000 
123 150 
5 541,75 
4Vi 
2 050 300 
7 031 850 
— 
9 082 150 
385 991,37 
4 V e 
— 
146 000 
— 
146 000 
6 083,34 
4*/8 
716 500 
3 813 000 
133 000 
4 396 500 
181 355,63 
4 
30 642 045 
9 480 850 
1 836 150 
38 236 745 
1 529 469,80 
37s 
13 820 350 
3 702 000 
7 892 350 
9 630 000 
373 162,50 
3 5 /e 
164 000 
— 
— 
164 000 
6 286,67 
8*/ 4 
11 275 450 
540 000 
5 885 550 
5 929 900 
222 371,25 
37s 
100 000 
— 
100 000 
— 
— 
37- 
300 000 
— 
300 000 
— 
— 
59 211 795 
24 678 700 
16 182 050 
67 708 445 
2 710 262,31 
also durchschnittlich 4,03 v. H.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.