Path:
Volume No. 19. Bericht der Deputation für die städtische Irrenpflege

Full text: Verwaltungs-Bericht des Magistrats zu Berlin (Public Domain) Issue 1907 (Public Domain)

?lr. 19. Städtische Jrrenpflege. 25 
4 
Bericht über das finanzielle Ergebnis der Irrenanstalt Herzberge für 1S«T. 
Titel 
Bezeichnung 
Ist- 
einnähme 
für 1907 
Jt 
Zu 
Wert der 
Ende 
1907 
Jt 
Ab 
Bestände 
März 
1908 
Jt 
Bleibt 
Einnahme 
für 1907 
Jt 
für Kopf und 
Tag 
bei 
Kranken 
Jt 
Im; 
bei 
Kranken 
Zahre 19 
Einni 
für Kops 
und Tag 
Jt 
06 betrug die 
rhme 
mithin 1907 
mehr weniger 
Jt Jt 
I. 
Einnahme: 
Pacht und Mietzinsen 
1 217 
1 269 
0,00085 
0,00086 
II. 
Aus den der Anstalt gehörigen Stif 
tungen 
__ 
_ 
III. 
Erstattungen an Kur- und Verpflegungs 
kosten 
205 648,8« 
205 648,34 
1 689 
0,33267 
1 854 
0,30116 
0,03151 
IV. 
Erstattungen an Beerdigungskosten . 
341,80 
— 
— 
341,80 
1 689 
0,00055 
1 854 
0,00082 
— 
O,00007 
V. 
1. Erstattungen für geliefertes Wasser 
2169,36 
— 
— 
2 169,36 
1 217 
0,00487 
1 269 
0,00472 
0,00015 
— 
2. Erstattungen für Entnahme des 
elektrischen Lichtes 
4 346,56 
— 
4 346,56 
1 217 
0,00976 
1 269 
0,00833 
0,00143 
3. Erstattungen für geliefertes Heiz 
material 
_ 
1 269 
0,00016 
_ 
0,00016 
VI. 
Aus dem Verkauf von Küchenabgängcn, 
Stroh, Glühlampen rc 
2607,45 
2 607,45 
1 217 
0,00686 
1 269 
0,00676 
0,00091 
VII. 
Arbeitsbetrieb der Anstaltsinsassen 
— 
— 
— 
— 
— 
— 
— 
— 
— 
— 
vm. 
Aus der Landwirtschaft 
70 304,07 
— 
— 
70 304,07 
1 217 
0,15784 
1 269 
0,13918 
0,01866 
— 
IX. 
Aus dem Gewerbebetrieb 
— 
— 
— 
— 
— 
— 
— 
— 
— 
— 
X. 
Aus Erbrechten und Schenkungen. . 
— 
— 
' 
— 
— 
— 
— 
— 
— 
— 
XI. 
Aus anderen Kassen, für die die Anstalt 
Leistungen übernommen hat . ■ . 
_ 
— 
XII. 
Sonstige Einnahmen: 
1. Für zurückgezahltes Pflegegeld . 
1,66 
1,66 
1 217 
0,ooooi 
1 269 
0,00003 
0,00002 
2. Für zuvielgezahlten Lohn. . . 
14,2« 
— 
. 
14,24 
1 217 
0,00003 
1 269 
O.oooio 
— 
0,00007 
3. Erlös der Jagd und Fischzucht . 
50,85 
— 
—- 
50,85 
1 217 
0,oooii 
1 269 
0,00022 
— 
0,00011 
4. Für an Angestellte verabfolgte 
Beköstigung, Eis, Milch, Seltersk. 
383,76 
383,76 
1 217 
0,00086 
1 269 
0,00066 
0,00020 
- 
5. Arzneien an Mitglieder der Be 
triebskrankenkasse 
139,80 
139,80 
1 217 
0,00031 
1 269 
0,00026 
0,00008 
6. Erstattung für abhanden ge 
kommene Jnventarstücke . - . 
33,48 
_ 
33,48 
1 689 
0,00005 
1 854 
0,00021 
0,00016 
7. Erstattung für Benutzung des An- 
schlutzgleises 
802.81 
_ 
802,81 
1 217 
0,00180 
1 269 
0,00023 
0,00157 
8. Erlös aus dem Verkauf von 
Lumpen und Altmaterial usw. . 
1 824,77 
1 824,77 
1 217 
0,00410 
1 269 
0,00494 
_ 
0,00(84 
9. Für zuviel erhobenes Fahrgeld . 
59,40 
— 
— 
59,40 
1 689 
0,oooio 
1 854 
0,00001 
0,00009 
— 
10. Erstattung auf das Gehalt des 
Belriebsinspektors und des an 
teiligen Lohnes des Pförtners ani 
Erziehungshause 
700,oo 
700,oo 
1 217 
0,00157 
1 269 
0,00161 
0,00006 
11. Für zuviel erhobene Arbeitgeber 
beiträge 
_ 
._ 
1 269 
0,ooooi 
0,00001 
12. Gemeinde Lichtenberg für über 
hobene Abgaben 
_ 
_ 
1 269 
0,00005 
0,00006 
13. Vom König!. Hauptsteueramt ge 
zahlte Branntweinsteuervergütung 
210,80 
210,80 
1 217 
0,00047 
1 269 
0,00047 
— 
14. Rückzahlung von Gehalt und Be 
köstigungsentschädigung vom Ober- 
apotheker Dr.Wulff, 7. Juli 1906 
1 269 
0,00083 
0,00083 
15. Entschädigung für Naturalver 
pflegung und Wohnung vom 
Oberarzt Dr. Klipstein . . . 
1 269 
0,00216 
0,00216 
16. für irrtümlich nicht abgesetzten 
Rabatt 
12,60 
_ 
_ 
12,60 
1 217 
0,00003 
0,oooo3 
17. für nachträglich eingezogene ver 
auslagte Fracht 
2,70 
2,70 
1 217 
0,ooooi 
— 
O,ooooi 
18. Von der Lichtenberger Terrain- 
Aktiengesellschaft anteilige Kosten 
für Verlegung des gemeinsamen 
Anschlußgleises 
5 651,38 
5 651,38 
1 217 
0,01269 
0,01269 
19. Erlös für eine alte Dampfmangel 
106,96 
— 
— 
106,95 
1 217 
0,00024 
— 
— 
0,00024 
— 
20. Sonstige kleine Einnahmen . . 
5,74 
— 
— 
5,74 
1 217 
0,00001 
— 
— 
0,00001 
— 
Summe der Einnahme 
295 418,52 
— 
— 
295 418,62 
— 
0,63393 
— 
0,47346 
0,06671 
0,00624 
0,06047
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.