Path:
Volume No. 18. Bericht der Deputation für die städtischen Krankenanstalten und die öffentliche Gesundheitspflege

Full text: Verwaltungs-Bericht des Magistrats zu Berlin (Public Domain) Issue 1907 (Public Domain)

28 
fix. 18. Städtische Krankenanstalten. 
Septischer Abort 3 
Retroflex. ut 1 
Oophoritis 1 
Scrophuloderma cruris 1 
Erysipel 2 
Hydrosalpinx 1 
Endometritis haemorrh 1 
Otitis media purul .2 
Appendflitis 1 
Empyema thoracis 1 
Salpingitis tuberculosa 1 
Von Station 39 (septische): 
Appendicitis 1 
Psychose im Wochenbett 3 
Lues 3 
Tuberkulose 2 
Diabetes melitus 1 
Empyema pulmonum 1 
Perniziöse Anämie 1 
Nephritis ■ ■ 1 
zusammen 115 
IahresstatWK der Abteilung tnr Augenkranke. 
Dirigierender Arzt: Dr. Fehr. 
Nummer 
des 
Krankheits 
verzeichnisses 
Krankheitsbezeichnung 
V 
e n 
geheilt 
I 
m. i w. 
on den bei 
tlasse 
gebessert 
m. 1 w. 
landelten § 
n 
angeheilt 
m. 1 w. 
kranken sin 
gestorben 
m. w. 
d 
verlegt 
nach einer 
anderen 
Abteilung 
m. w. 
Zusammen 
Abgang 
m. w. 
Bestand 
am 
31. 3. 1908 
m. j w. 
A. 
B. 
114c 
Zahl der aufgenommenen Kranken: 
Männer 180 
Frauen 86 
Kinder 66 
5 Patienten litten an nicht ophthalm. Erkrankungen. 
Die Aufnahme erfolgte wegen Erkrankungen: 
1. der Bindehaut 
31 
1 
22 
1 
1 
1 
6 
4 
39 
27 
6 
3 
114d 
2. - Hornhaut 
28 
35 
— 
2 
— 
1 
— 
2 
6 
10 
34 
50 
— 
4 
114d 
3. - Lederhaut 
— 
1 
— 
— 
— 
— 
— 
— 
2 
2 
2 
3 
— 
— 
114e 
4. - Regenbogenhaut und Strahlenkörper . 
10 
4 
3 
3 
— 
2 
— 
— 
4 
— 
17 
9 
2 
— 
114h 
5. . Aderhaut 
— 
— 
1 
— 
— 
— 
— 
— 
— 
— 
1 
13 
— 
1 
114 f 
6. . Linse 
15 
5 
3 
5 
3 
1 
— 
2 
— 
— 
21 
2 
2 
114k 
7. - Netzhaut 
i 
2 
21 2 
1 
— 
— 
2 
— 
6 
4 
2 
1 
1141 
8. des Sehnerven 
2 
— 
2 
— 
— 
— 
— 
— 
— 
— 
4 
12 
— 
1 
114 i 
9, wegen grünen Stars 
11 
11 
1 
i 
— 
— 
— 
— 
— 
— 
12 
— 
— 
114n 
10, der Augenmuskeln 
4 
1 
— 
— 
— 
— 
— 
— 
2 
2 
6 
3 
— 
— 
11. - Hilfsorgane 
11 
0 
1 
i 
— 
— 
— 
— 
3 
4 
16 
10 
— 
— 
. 12. des nervösen Leitungsapparates .... 
— 
— 
1 
i 
— 
1 
— 
— 
2 
— 
3 
2 
— 
— 
13. Verletzungen 
a) des Augapfels 
l. nicht perforierende 
8 
3 
— 
8 
3 
2. perforierende 
30 
3 
2 
i 
— 
— 
— 
— 
— 
— 
32 
4 
3 
— 
b) der Hilfsorgane 
1 
2 
l| — 
1 
2 
— 
— 
14, Erkrankungen der Augenhöhle 
1 
i 
— 
— 
— 
— 
2 
4 
4 
5 
— 
— 
Summe 
153 
95 
18 16| 4 6 
1 
4| 29 
| 26| 205 
147 
i iS 
12 
0. Zahl der vollführten Operationen: 
1. Starausziehung durch Lappenschnitt 21 
2. - • Lanzenschnitt 13 
3 Zerschneidung a) der Linse 
b) des Nachstars 7 
4. Regenbogenhautausschneidung 36 
a) aus optischen Zwecken 5 
b) als vorbereitende Operation 1 
c) wegen Entzündung 1 
d) wegen grünen Stars 29 
5 Regenbogenhautzerschneidung 2 
6 Punktion der Hornhaut 4 
7. - - Lederhaut 6 
8. Abtragen des Regenbogenhautvorfalls 9 
9. Brennung der Hornhaut 20 
10. Magnetoperation 13 
a) Entfernen eines Eisenplitlers aus der Hornhaut 
und Lederhaut 1 
b) Entfernen eines Eisensplitters aus dem Augeninnern 11 
o) Entfernen eines Eisenplitters aus der Augenhöhle. 1 
11. Schieioperation 10 
a) einfache Rücklagerung 5 
b) kombinierte Operation 5 
12. Bindehautoperation 6 
18. Lidoperation 21 
14. Trünensackoperation . 10 
15. Exstirpation dem Augapfel aufliegender Geschwülste . . — 
16. Entfernung des Augapfels 23 
17. Ausweidung der Augenhöhle — 
18. Operationen in der Augenhöhle nach temporärer Ent 
fernung der seitlichen Augenhöhlenwand (Krönleinsche 
Operation) 1 
19. Diverse Operationen — 
20. Tätowierung 2 
21. Linsenluxation unter die Bindehaut (Entbindung) ... 1 
22. Hornhautnaht 3 
23 Hornhautvorbucklung, Abtragung 1 
24. Durchschneidung der Nerven hinter dem Auge .... 1 
v. Zahl der in allgemeiner Narkose operierten Kranken . 75 
Zahl der unter örtlicher Betäubung operierten Kranken . . . 143 
E. Todesfälle 
F. Zahl der untersuchten bezw. behandelten Kranken anderer 
Abteilungen 678 
Es befanden sich bei diesen: 
1. Unregelmäßigkeiten der Brechung und Accomodation . . IM 
2. Aeußere Augenkrankheiten 159 
3 Innere - 89 
4. Erkrankungen der Hilfsorgane 32 
5. - des nervösen Leitungapparates .... 119
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.