Path:
Volume No. 18. Bericht der Deputation für die städtischen Krankenanstalten und die öffentliche Gesundheitspflege

Full text: Verwaltungs-Bericht des Magistrats zu Berlin (Public Domain) Issue 1907 (Public Domain)

Nr. 18. Städtische Krankenanstalten. 
25 
4 
Geschlecht 
Laufende 
Nummer 
d 
'S 
c 
:a 
«• 
B 
a 
Alter 
Name 
der Krankheit 
A r t 
der Operation 
c: 
gebessert 
05 
gestorben 
-o 
5 
£ 
Bemerkungen 
606 
1 
— 
32 
Hämorrhagische Entzündung der 
Bauchspeicheldrüse und links- 
seitiger Leistenbruch mit Verdacht 
auf Reposition en bloc. 
Herniotomie. Partielle Abtragung 
des Bruchsackes. Drainage. 
Laparotomie in der Mittellinie. 
Drainage 
— 
— 
1 
t An der Erkrankung. 
6U7 
1 
32 
Desgl. und linksseitiger Leisten- 
bruch mit Verdacht auf Ein- 
Hemmung. 
Herniotomie. Lösung des ver 
wachsenen Oolon sigmoideum. 
Drainage. Laparotomie in der 
Mittellinie. Drainage. 
1 
ff An der Erkrankung. 
608 
1 
55 
Abszeß der Bauchspeicheldrüse. 
6. An den ^ 
1. An den Niere 
Probelaparotomie oberhalb der 
Crista iliac. sin. Simonscher 
Lumbalschnitt bis auf die Niere. 
Laparotomie vorn über dem 
Tumor. Einnähen desselben 
in der Wunde. 
arnorganen. 
l und Harnleitern. 
1 
t Bauchfellentzündung. 
609- 610 
— 
2 
37—47 
Wanderniere. 
Nephroperie. 
2 
— 
— 
— 
— 
Bergt. Ar. 217. 
611 
1 
31 
Desgl. mit Verdacht auf Pyone- 
phrose. 
Freilegung der Niere durch lum 
balen Schrägschnitt. Probe 
punklion. Nephropexie. 
1 
Bergt. Nr. 990, 1175, 
672. 
Später gestorben an 
612 
— 
1 
37 
Desgl. bei Nierenbeckenentzündung. 
Desgl. 
— 
1 
— 
— 
— 
Pyämie. 
613 
1 
18 
Nierenbeckenentzündung. 
Freilegung der Niere durch'lum 
balen Schrägschnitt. Probe- 
punktion. Tamponade der 
Wunde. 
1 
614 
— 
1 
52 
Nierensteine und Pyonephrose 
Nephrectomie. 
1 
_ 
— 
— 
— 
615 
1 
29 
Desgl. und Hydronephrose. 
Lumbaler Schrägschnitt. Probe- 
punktion. Probenephrotomie. 
Erweiterung des Schnittes nach 
Entwicklung der Niere unter 
Blutleere. Entfernung der Con- 
crementmassen. Naht der Nieren 
wunde mit Drainage. 
1 
ff Später Nephrectomie 
wegen Pvoncphrose. 
616 
1 
24 
Verdacht auf Nierensteine. 
Lumbaler Schrägschnitt. Niere 
normal. Lösung fibröser 
Stränge, die nach dem Becken 
ziehen. 
1 
617 
— 
1 
30 
Anurie beiPyonephrose nachAbort. 
Nephrectomie. 
— 
— 
— 
1 
— 
t Nierenentzündung. 
618 
1 
45 
Nierenentzündung und chronische 
Schwartenbildung im parare 
nalen Gewebe. 
Freilegung der Niere durch lum 
balen Schrägschnitt. Eröffnung 
der eapsnla fibrosa* Probe- 
punktion. Probeexzision. 
1 
619 
1 
— 
26 
Verdacht auf paranephritischen 
Abszeß. 
Inzision. 
1 
Bergt. Nr. 1322. 
620 
1 
— 
37 
Paranephritischer Abszeß. 
Lumbaler Schrägschnitt. Eröff 
nung de- Abszesses. 
1 
621 
1 
Narbenrecidiv nach Nephrectomie 
bei C^stowa papillare ma- 
lignum venis. 
2. An d 
Exstirpation. Naht. 
-r Blase. 
1 
622 
— 
1 
58 
Papillom der Blase frecidiviert). 
Endovesikale Exstirpation nach 
Dehnung der Harnröhre. 
1 
: 
623 
1 
62 
Krebs der Blase. 
Probelaparotomie. 
— 
1 
— 
1 
— 
ff Entkräftung. 
624 
1 
— 
42 
Desgl. 
Lovrio aita. Entfernung von Ge 
schwulstmassen. Drainage. 
1 
1 
+ Entkräftung. 
626 
1 
27 
JntraperitonealeBlasenzerreißung. 
BL A n den männliche 
Laparotomie in der Mittellinie. 
Naht des Blasenrifies. Spülung 
der Bauchhöhle. 
n Geschlechtsorganen. 
i 
626—634 
9 
29-58 
Wasserbruch. 
Operation nach Winkelmann. 
9 
— 
— 
— 
— 
635—636 
2 
— 
27-51 
Desgl. 
Desgl. nach Bergmann. 
2 
— 
— 
— 
— 
637 
1 
— 
80 
Desgl. 
Punktion. 
1] 
—! 
— 
— 
— 
638 
1 
___ 
59 
Desgl. entzündet. 
Spaltung. 
1 
— 
— 
— 
— 
639 
1 
— 
9 
Desgl. des Samenstrauges. 
Exstirpation. Rath. 
1 
— 
— 
— 
— 
640 
1 
4 
Desgl. vereitert. 
Spaltung. 
1 
—! 
— 
— 
— 
641 
1 
49 
Hämatocele mit Hoden- 
schruinpfung. 
Castration und Exstirpation des 
Hämatocelensackes. 
1
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.