Path:
Volume No. 33. Bericht der städtischen Hochbaudeputation

Full text: Verwaltungs-Bericht des Magistrats zu Berlin (Public Domain) Issue 1906 (Public Domain)

Nr. 33. Hochbauverwaltung. 
2 
nicht unerhebliche Steigerung erfahren, auch sind die Arbeitslöhne 
gegen das Vorjahr wiederum in nennenswertem Maße gestiegen. 
Die günstige Witterung im Sommer 1906 ist den Bauausführungen 
sehr zu statten gekommen, doch hat die besonders anhaltende Frost- 
veriode des strengen Winters die Bautätigkeit außergewöhnlich lange 
gehemmt. 
Nennenswerte Aenderungen am Beamtenpersonal haben nicht 
stattgefunden: auch die Zahl der technischen Hilfskräfte ist im wesent 
lichen derjenigen des Vorjahres gleich geblieben. 
Die Summe der Feuerversicherungswerte ist abzüglich eines Ab 
ganges von 1 744 337 M im Berichtsjahre von 166 044 451 M auf 
170634 714 M, also um 4 590263 M gestiegen. 
Der Gesamtumfang der dem Revisionsbureau obliegenden 
Arbeiten hat sich im Berichtsjahre 1906 nicht geändert. Dem Fort 
schritte der Bauausführungen entsprechend, vornehmlich durch die 
Fertigstellung des Rudolf Virchow-Krankenhauses und der 
111. Irrenanstalt in Buch sind jedoch an Stelle der Prüfungen vor 
bereitender Arbeiten, besonders von Submissionen und Verträgen, 
Prüfungen auf diesen beruhender Rechnungen getreten. 
Da die rechtzeitige Erledigung der Rechnungsprüfungen bei dem 
lebhaften Zugang von Rechnungen mit den vorhandenen Kräften nicht 
mehr möglich war, wurde das Personal am Schluß des Etatsjahres 
um 2 Techniker vermehrt, so daß zur Zeit 11 Techniker beschäftigt sind. 
Die Zahl der zur Prüfung eingereichten Rechnungen stieg aus 
den am Eingänge erwähnten Gründen von 6 600 auf 11948- davon 
entfallen allein auf das Rudolf Virchow-Krankenhaus 4 058 und auf 
die Anstalten in Buch 2 913. 
Die Zahl der geprüften Verdingungsvorlagen und Verträge ver- 
I. Neu- und 
Z 
Bezeichnung des Baues 
Datum 
verordnete 
Vorentwurf 
les Stadt- 
nbeschlusses 
spezieller 
Entwurf 
Auftrag 
zur Bau- 
ausführung 
am 
Eingang 
der Bau 
erlaubnis 
am 
Beginn 
der Bau 
ausführung 
am 
A. Höhere 
1 
Neubau des Andreas-Realgymnasiums, Koppenstraße 75/76 . 
5. 
3. 1903 
18. 
6. 1903 
13. 
7.1903 
6. 5. 1904 
18. 7. 1904 
2 
Desgleichen der VII. höheren Mädchenschule in der Pank- 
straße 22a/23 
17. 
12. 1903 
3. 
2. 1904 
20. 6. 1904 
, 2. 8. 1904 
12. 8. 1904 
Z 
Desgleichen des Friedrichs-Realgymnasiums, Mittenwalder 
Straße 34/37 
18. 
6. 1903 
17. 
12. 1903 
20. 
1. 1904 
7. 6. 1904 
18. 7. 1904 
11. 1. 1905 
4 
Erweiterungsbau der I. Realschule, Alexandrinenstraße 5/6 . 
21. 
6. 1904 
28. 
10. 1905 
6. 7. 1905 
13. 6.1905 
5. 
11. 1905 
5 
Neubau des Friedrichs-Werd erschen Gymnasiums in Moabit, 
Bochumer Straße 
10. 
9. 1903 
8. 
2. 1906 
21. 
3. 1906 
2. 10. 1906 
1. 6. 1906 
12. 11. 1906 
6 
Desgleichen von 4 Schulbaracken zum Friedrichs-Werd ersähen 
Gymnasium, Bremer Straße 12 
18. 
1. 1906 
5. 
2. 1906 
15. 4. 1906 
8. 2. 1906 
7 
Desgleichen einer Schulbaracke und einer Turnhalle für dieselbe 
Anstalt 
— — 
28. 
6. 1906 
14. 
7. 1806 
3. 10. 1906 
19. 7. 1906 
1 
t. Gemeinde- 
s 
Desgleichen der Gcmeindedoppelschule in der Böttgerstraße 18 
8. 
1. 1903 
17. 
12. 1903 
2. 
2. 1904 
20. 6. 1904 
28. 7. 1904 
11. 8. 1904 
9 
Desgleichen der Gemeindeschule an der Putbuser Straße . . 
1. 
5. 1902 
8. 
1. 1903 
3. 
2. 1903 
17. 7. 1903 
17. 8. 1903 
10 
Desgleichen am Koppenplatz 
11. 
6. 1903 
6. 
7. 1903 
18. 3. 1904 
10. 6. 1904 
11 
Desgleichen der Gemeindedoppelschulc Frankfurter Allee 140 
20. 
1. 1905 
18. 
1. 1906 
15. 
2. 11*06 
11. 8. 1906 
20. 8. 1906 
12 
in der Litthauer Straße 
21 
1. 1905 
8. 
2. 1906 
10. 
3. 1906 
1. 8. 1906 
5. 9. 1906 
26. 11. 1906 
4. 1. 1907 
13 
Desgleichen in der Grcifenhagener Straße 
8. 
2. 1906 
14. 
6. 1906 
17. 
8. 1906 
13. 2. 1907 
— 
14 
Desglcichen in der Bochumer Straße 
10. 
9. 1903 
8. 
2. 1906 
15. 
3. 1906 
2. 10 1906 
1. 6. 1906 
12. 11. 1906 
15 
Desgleichen in der Senefelderstraße 
26. 
1. 1905 
18. 
1. 1906 
13. 
2. 1906 
22. 8. 1906 
3. 9. 11)06 
28. 3. 1907 
16 
Desgleichen in der Sonnenburger Straße 
2. 
12. 1904 
25. 
1. 1906 
25. 
8. 1906 
8. 12. 1906 
— 
17 
Desgleichen in der Driesener Straße 
1. 
3. 1906 
14. 
6. 1906 
29. 
8. 1906 
26. 1. 1907 
— 
18 
Desgleichen nebst Armenamt in der Eckertstraße 16/17 .... 
26. 
1. 1905 
8. 
2. 1906 
9. 
3. 1906 
26. 10. 1906 
3. 9. 1906 
19 
Desgleichen der Gemeindedoppelschule in der Bötzowstraße. . 
1. 
3. 190G 
14. 
6. 1906 
16. 
8. 1906 
14. 2. 1906 
(provisorisch) 
19. 11. 1906 
20 
Desgleichen in der Christburger Straße 
1. 
3.1906 
14. 
6. 1906 
10. 
8. 1906 
11. 3. 1907 
—
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.