Path:
Volume No. 19. Bericht der Deputation für die städtische Irrenpflege

Full text: Verwaltungs-Bericht des Magistrats zu Berlin (Public Domain) Issue 1905 (Public Domain)

Nr. 19. Städtische Irrenanstalten. 
33 
C. Schwei,irmäftuny. 
Einnahme 
JC 
JC 
Erlös aus der Schweinemästung 
5 432,30 
Summe der Einnahme 
5 432,30 
Ausgabe. 
». Lohn an den Schweinefütterer 
b. Tierärztliche Behandlung 
c. Futter und Streu für 50 Schweine . . . 
970,36 
100,oo 
1 650,30 
Summe des Ausgabe 
2 720,66 
Mithin Mehreinnahme 
2 711,64 
v. Geflngel;«ch1. 
Einnahme 
JC 
JC 
An die Anstalt geliefert: 
a) Eier 6050 Stück k 0,ob JC ... . 
b) Tauben 215 - ä 0,4o • . . . . 
c) Hühner 19 - ä 1,25 . . . 
d) Puten 21 . k 4-6 ..... 
e) Gänse 3 * jus. likgkl.zoJC . . . 
f) Enten 6 - k 2,oo JC ... . 
302,50 
86,20 
23,75 
105.60 
16,80 
12,oo 
Summe der Einnahme 
546,75 
Ausgabe. 
Fullerkosten 
49,26 
Mithin Mehreinnahme 
497,bo 
Einnahme 
JC 
JC 
Der Bestand Ende März 1906 war: 
Tauben .... 90 Stück 
Hühner .... 121 - 
Puten 18 
Gänse 2 
Enten ..... 22 
• 
Es stellt sich demnach der Gesamtgewinn 
wie folgt: 
a) aus der Landwirtschaft 
b) - - Milchwirtschaft 
o) - > Schweinemästung 
d) - - Geflügelzucht . 
365,86 
8 669,24 
2711,64 
497,60 
Sümme 
12 244,24 
Hiervon kommen in Abzug Extraordinarium L. 
Für Ankauf eines elektriswen Motors zum 
Treiben der Dresch- und Häckselmaschine . . 
621,95 
Mithin bleibt ein Ueberschutz 
11 622,29 
Beschäftigung der Kranken in der Landwirtschaft. 
In 295 Arbeitstagen waren täglich ca. 50 bis 51 Männer de- 
schäftigt mit zusammen 15 045 Arbeitstagen. 
Hiervon entfallen auf: 
1. Landwirtschaft . . . 22—23 Mann mit 6 785 Arbeitslagen 
2. Anlagen und Wege . 17 5 015 
3. Einzelarbeiten ... 5 - 1475 
4. Gärtnerei .... 3 - - 885 
5. Hofarbeiter .... 8 - . 885 
Summe 16 045 Arbeitstage.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.