Path:
Volume No. 19. Bericht der Deputation für die städtische Irrenpflege

Full text: Verwaltungs-Bericht des Magistrats zu Berlin (Public Domain) Issue 1905 (Public Domain)

Nr. 19. Städtische Irrenanstalten. 
19 
3' 
Titel 
• 
Bezeichnung 
Jstausgabe 
für 1906 
Jt 
Zu 
Wert der 
Ende 
1905 
Jt 
Ab 
Bestände 
März 
1906 
Jt 
Bleibt 
Ausgabe 
für 1905 
Jt 
Für 
Kopf und Tag 
bei ! 
Kranken. Jt 
Im 
bei 
Kranken 
;ahre 19 
Aus 
fürKopf 
und Tag 
Jt 
04 betrug die 
gäbe 
mithin 1905 
mehr weniger 
Jt j Jt 
Uebertrag 
149 200,3* 
907,26 
836,26 
149 271,3* 
2,317 
2,3*1 
0,0*2 
0,0« 
Xl. 
XII. 
Rohmaterial zum Arbeitsbetrieb . . 
Pflegegclder für auswärtige Verpflegte: 
1 577,58 
152,97 
148,81 
1 581,7* 
168 
0,026 
163 
0,028 
— 
0,002 
a) In Heilanstalten 
— 
— 
— 
— 
— 
— 
— 
b) In Pflegeanstalten 
— 
— 
— 
— 
. 
— 
— 
— 
XIII. 
c) In Privatpfleqe 
Belohnungen und Unterstützungen an 
19 003,io 
— 
' 
19 003,io 
— 
— 
_ 
_ 
Anstallsinsassen 
1 086,7* 
— 
— 
1 086,7* 
168 
0,018 
163 
0,017 
0,oo) 
- 
XIV. 
XV. 
Unterstützungen bei Entlastungen . . 
Beerdigungskosten und Sterbekasien- 
— 
— 
— 
— 
— 
— 
— 
— 
— 
XI. 
beitrüge 
Pensionen au frühere Beamte und 
Unterstützungen an Beamte, Be- 
dienstete und gewesene Bedienstete 
der Anstalt 
— 
— 
— 
— 
— 
— 
— 
— 
— 
XVII. 
XV11I. 
Abgaben und Lasten 
An andere Kassen und Fonds, welche 
für die Anstalt Leistungen über- 
222,10 
222,io 
168 
0,co* 
163 
0,006 
0,002 
nommen haben 
Extraordinarium: 
— 
— 
— 
1. Beschaffung von 75 Bettstellin . 
1 875,oo 
— 
— 
1 875,oo 
168 
0,031 
• 
— 
' 0,031 
2. Renovierung des Speiscsaales . 
678,37 
— 
— 
678,37 
168 
O.oii 
— 
— 
O.oii 
3. Renovierung des Lazaretts . . 
4. Vervollständigung der Lehrer 
und Schülerbibliothek aus den 
693,82 
693,82 
168 
O.oii 
O.oii 
Zinsen der Schmidt'schen Stiftung 
368,85 
. — 
— 
368,85 
246 
0,oo* 
249 
0,00* 
— 
— 
Summe 
174 705,90 
1060,23 
985,07 
174 781,o« 
2,122 
2,399 
0,096 
0,023 
0,073 
• 
Ist- 
ausgabe 
für 
1905 
Jt 
Im Jahre 1905 betrug 
die Ausgabe 
fürKopf mithin 1905 
und Tag mehr weniger 
Jt Jt M 
Zu Titel XIIC: 
Für 28 470 Verpflegungstoge 
der in Privatpflege befindlichen 
Idioten wurden verausgabt, ein 
schließlich der Kosten für Beauf 
sichtigung 19 003,10 Jt oder für 
Kops und Tag 
0,667 
0,668 
' 
0,ooi 
Hierzu: 
1. Anteilige Kosten der Geschäfts- 
Verwaltung, einschließlich der 
Kosten für die allgemeine Ver 
waltung 
0,2*8 
0,230 
0,018 
2. Gefpannhaltung 
0,006 
0,CO* 
0,002 
_ 
3, Weihnachtsbeschecrnng . . . 
0,018 
0,017 
0,ooi 
— 
Summe 
0,939 
0,919 
0,021 
0.001 
0,020 
Geldentschädigung an 1 Hausdiener ..... 8064,2* Jt 
ober für Kopf und Tag bei 8723 Verpflegungslagen 
auf 0,925 Jt 
Für den II. Tisch 700,oo - 
Summe 39 010,76 Jt 
Zu Tue! XVII wird bctnaii, daß die Baulichkeilen und das 
Anstaltsinventar bei Vorausbezahlung der Prämie auf 5 Jahre gegen 
Feuersgefahr bis 1. April 1906 versichert wurden. 
Die Konen der in Privalpflege untergebrachten Idioten haben 
sich gegen das Vorjahr um 0,v2o Jt für Kopf und Tag verniehrt. 
wovon O.ois M auf die anteiligen Kosten entfallen. 
«. Spezieller Bericht über die Land- und Biehwirtschaft. 
Die Einnahmen betrugen: 
a) an Erträgen des Ackers und der Gärten. . 14 003,8* Jt 
b) - - der Milchwirtschaft .... 22 484.** . 
c) aus der Schweincmäslung 14 091,9* • 
d) für Vorhaltung der Gespanne für die Anstalt 3 341.9« 
e) Geflügelzucht 1 543,m 
f) sonstige Einnahmen einschließlich Jagdpacht 104,04 
55 568,93 Jt 
Die Ausgaben betrugen: 
1. Personelle Kosten: 
A. Einnahme. 
Titel II. Es sind dies die Zinsen des Geschenkfonds „Margarete 
zum 21. Oktober 1862" und der „Schmidt'schen Stiftung." 
L. Ausgabe. 
Hierzu wird bemerkt, daß die Ausgaben für Tag und Kopf sich 
gegen das Vorjahr um O.023 Jt erhöht haben, wovon aus die allge 
meinen anteiligen Kosten 0,vi7 Jt entfallen. 
Zu Titel VI. Die Beköstigung berechnet sich folgendermaßen: 
Für die I. Diätform 26170,52 Jt 
, i> - II. . 2 311,0* - 
. - Zukost 1 764,96 - 
zusammen 30 246,52 Jt 
oder bei 61212 Verpflegungstagcn für Kopf und Tag 
0,19* Jt. 
a) Anteil des Gehalts des Landwirtschaits-Jn- 
spektors für dessen Tätigkeit in der Land 
wirtschaft ] 300.00 Jt 
b) Löhne für Kutscher und Ackerknecht 2 189,-0 - 
c) Löhne für 2 Kuhmägde, einen 
Arbeiter und 2 Aushelfefranen. 3001,so . 
d) Löhne f. Abwartnng d. Schweine 1 251,05 . 
v) Löhne für die Ackerbestellung . 5 813,38 - 
k) Weihnachtsbeschcrung für das 
Personal 356,oo - 13914,98 Jt 
2. Haus- und Wirtschaftsbcdürfnissr. 
a) Heizung ! . 483,30 Jt 
b) Beleuchtung 137,o* - 
c) Wagen-, Acker-, Haus- und Wirt- 
schaslsgeräte 1 203,78 • 
d) Bau- und Reparaturkostrn . . 1 227,9* -
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.