Path:
Volume No. 41. Bericht der Deputation für die städtischen Kanalisationswerke und Rieselfelder

Full text: Verwaltungs-Bericht des Magistrats zu Berlin (Public Domain) Issue 1904 (Public Domain)

p. 
% 
'S" 
13 
« 
I 
2 
3 
4 
6 
6 
7 
8 
9 
10 
11 
12 
13 
14 
15 
16 
17 
18 
19 
20 
21 
22 
23 
24 
26 
26 
27 
28 
29 
Be 
wo 
II. Sterbesälle, darunter eine Privatpatientin (Nr. 17). 
— 
— 
— 
— 
r ^ — 
Ort 
Geburtsjahr 
Geschlecht 
Krankheitsdauer 
Wohnungs 
lage 
Bodenart 
des 
Aerztliche 
Besuche 
Sterbetag 
Haus 
bewohnt 
Weitere Angaben 
Grundstücks 
seit 
Neu-Ahrensselde 
Mai 1904 
männlich 
4 Tage 
1. Stock 
— 
3 
8. August 
— 
Beruf des Baters: Grabenwärter. 
Osdorf 
31. - 1904 
weiblich 
unbestimmt 
' I. - 
, — 
wurden nicht 
verlangt 
1 
17. September 
— 
- - Deputaltagelähner. 
Buch 
24. September 1903 
männlich 
mehrere Tage 
— 
— 
29. Januar 
— 
- - - Arbeiter. 
Birkholz 
12. Dezember 1903 
- 
über 4 Woche» 
Parterre 
— 
nicht angegeben 
28, April 
— 
- - - Gutstagelöhner. 
Osdorf 
11. April 1904 
weiblich 
unbestimmt 
- > 
— 
- 9 
8. September 
— 
- - - Arbeiter. 
Falkenberg 
. 1904 
männlich 
2 Tage 
I. Stock 
— 
- - 
6. Oktober 
— 
Friederikenhof 
Heinersdorf 
24. Dezember 1903 
17. . 1903 
lveiblich 
2 - 
unbestimmt 
Parterre 
nicht verlangt 
29. Juli 
26. Oktober 
* * * Hosmeur. 
• - - Maschinenführer. 
Hellersdorf 
30. September 1903 
2 Tage 
— 
1 
7. August 
seit Geburt 
« - Arbeiter. 
Buch 
3. August 1903 
• 
13 - 
— 
— 
6 
25. September 
- - Pferdeknecht. 
- - - Arbeiter. 
Osdors 
28. Dezember 1902 
männlich 
6 - 
Parterre 
— 
nicht angegeben 
8. Januar 
— 
Sputendorf 
5. März 1903 
- 
unbestimmt 
I. Stock 
— 
- - 
4. Juli 
— 
- - Pferdeknecht. 
Birkholz 
15. August 1902 
- 
5 Tage 
Parterre 
— 
- - 
10. Mai 
— 
* « . Gutstagelöhner 
Buch 
9. Juni 1897 
- 
19 - 
— 
. 
20 
II. - 
— 
* - * Oberschweitzer. 
Friederikenhof 
4. Dezember 1893 
- 
12 - 
Parterre 
— 
nicht angegeben 
2. - 
— 
• ' • Eutsmeier. 
Vorw. Schenkendors 
4 Oktober 1890 
- 
22 - 
— 
— 
- -- 
23. Oktober 
— 
• ' - Tagelöhner. 
- - - Arbeiter. 
Sputendorf 
2. - 1886 
weiblich 
nicht angegeben 
— 
— 
- , 
nicht angegeben 
— 
Carlslust 
24. April 1871 
männlich 
seit Monate» 
Parterre 
Sandboden 
sehr viele 
5. Juni 
l-«ptill9U4 
Arbeiter. 
Kleinbeeren 
21. Mai 1860 
- 
nicht angegeben 
— 
— 
— 
— 
: 
Arbeiter. 
Bernau 
20 Januar 1859 
9 
12 Tage 
— 
— 
10 
4. November 
— 
Arbeiter. 
Birkholz 
12. April 1866 
- 
2 - 
Parterre 
— 
— 
23 September 
— 
Pferdeknecht. 
Sputendorf 
2. November 1866 
- 
sofort tot 
Erdgeschoß 
— 
— 
9. Februar 
— 
Arbeiter. 
Osdorf 
18. April 1846 
weiblich 
— 
— 
— 
— 
18 September 
— 
Arbeiterin 
Falkenberg 
62 Jahre alt 
männlich 
unbestimmt 
1. Stock 
Sand 
5 
21. Juli 
ca.lOJahre 
Arbeiter. 
Birkholz 
11. Dezember 1836 
- 
- 
—r 
.. 
nicht angegeben 
27. November 
Deputaltagelöhner. 
Birkholz 
18. August 1836 
weiblich 
' * 
27. 
— 
Arbeiterin <Ehefrau einesOrtsarmen'. 
Sputendorf 
1828 
männlich 
seitJanuar d.Js. 
Erdgeschoß 
— 
- , 
20.<Oktober 
Arbeiter (früher Nachtwächter). 
Kleinbeeren 
31. Mai 1823 
weiblich 
unbestimmt 
Parterre 
— 
• * 
1. Juni 
— 
2lngehörige eines Pferdeknechts. 
Falkenberg 
nicht angegeben 
männlich 
— 
— 
— 
— 
— 
Arbeiter (Häusling). 
10. Mai an Scharlach gestorbene Knabe wurde schon seit dem 19. März wegen Lungenschwindsucht ärztlich behandelt. Nr. 19. Hierzu Bemerkung unter Kleinbeeren Nr 23 Hierzu 
Hierzu Bemerkung 2 unter Osdorf. Nr. 29. Der in Falkenberg durch Schädelbasisbruch und Zertrümmerung des rechten Auges verletzte Häusling wurde nach Rummelsburg gebracht,
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.