Path:
Volume No. 19. Bericht der Deputation für die städtische Irrenpflege

Full text: Verwaltungs-Bericht des Magistrats zu Berlin (Public Domain) Issue 1903 (Public Domain)

40 
Nr. 19. Städtische Irrenanstalten. 
a - UVL np*««* - 
Einnahme. 
| JC 
| M 
Durchschnitts- 
»reis 
per 100 kg 
JC 
Rotkohl: 
a) Anstaltsküche . . 
5 112,ooo kg 
3,00— 7,oo 
308,81 
b) andere Abnehmer 
2,ooo - 
aoo 
0,i. 
Wirsingkohl: 
Anstaltsküche . . 
8 239,ooo - 
5,oo—20,oo 
606,7. 
Kohlrüben: 
Anstaltsküche . . 
4 115,900 - 
5,oo— 7,oo 
275,7k 
Kohlrabi: 
a) Anstaltsküche . . 
4 800,600 - 
9,oo—ll,oo 
467,3. 
b) andere Abnehmer 
9,ooo • 
6,00—10,50 
0,6: 
Blumenkohl: 
a) Anstaltsküche . . 
81,760 - 
20,oo 
16,3k 
b) andere Abnehmer 
6,ooo ■ 
20,oo 
1,21 
Rosenkohl: 
Anstaltsküche . . 
87,500 - 
27,oo—40,oo 
11,67 
Grünkohl: 
Anstaltsküche . . 
525,800 - 
8,oo 
42,06 
Spinat: 
a) Anstaltsküche . . 
2 325,500 - 
5,oo—20,oo 
180,37 
b) andere Abnehmer 
Salat: 
5,ooo - 
10,oo 
per Stück 
0,60 
a) Anstaltsküche . . 
11629Stck. 
0,01— 0,05 
181,12 
b) andere Abnehmer 
Bohnen, grüne: 
6 - 
0,05 
per 100 kg 
0,42 
Anstaltsküche . . 
637,850 kg 
6,00—l7,oo 
94,23 
Schoten: 
a) Anstaltsküche . . 
57,900 - 
ll,oo—22,oo 
7,08 
b) andere Abnehmer 
2,000 - 
10,oo 
0,20 
Spargel: 
a) Anstaltsküche . . 
72,350 - 
10,oo 
72,35 
b) andere Abnehmer 
209,250 - 
5,oo—10,oo 
236,50 
Suppengrün: 
Anstaltsküche . . 
117 mal 
2,oo 
234,00 
Mohrrüben: 
a) Anstaltsküche . . 
127,550 kg 
3,oo— 6,oo 
5,01 
b) andere Abnehmer 
Rote Rüben: 
0,500 - 
10,oo 
0,05 
Anstaltsküche . . 
2 685,ooo kg 
5,oo 
134,25 
Sellerie: 
Anstaltsküche . . 
35,ooo - 
7,oo—19,oo 
5,20 
Tomaten: 
a) Anstaltsküche . . 
15,ooo - 
14,oo 
3,40 
b) andere Abnehmer 
Estragon: 
0,500 * 
Bund 
14,oo 
per Stück 
0,07 
Anstaltsküche . . 
2Stck. 
0,20 
0,40 
Radieschen: 
a) Anstaltsküche . . 
25 - 
0,05 
1,25 
b) andere Abnehmer 
Gurken: 
4 . 
0,06 
per 100 kg 
0,20 
a) Anstaltsküche . . 
34,200 kg- 
20,oo 
6,84 
b) andere Abnehmer 
5,ooo - 
10,oo—20,oo 
0,90 
Kürbis: 
Anstaltsküche . . 
650,ooo - 
8,oo 
52,00 
Rhabarber: 
a) Anstaltsküche . . 
61,800 - . 
8 
1 
8 
cc 
5,82 
0,15 
b) andere Abnehmer 
O,600 - 
30,oo 
Ebereschen: 
Anstaltsküche . . 
III. Obst. 
70,ooo > 
20,oo 
14,00 
23 459,81 
i 
Aepfel: 
a) Anstaltsküche . . 
37,400 kg 
16,oo—17,oo 
6,33 
b) andere Abnehmer 
22,ooo > 
30,oo 
6,60 
Birnen: 
andere Abnehmer 
29,ooo - 
40,oo 
11,60 
Kirschen, süß: 
a) Anstaltsküche . . 
710,ioo - 
24,oo 
170,43 
b) andere Abnehmer 
570,600 - 
24,oo 
136,92 
Kirschen, sauer: 
a) Anstaltsküche . . 
31,ioo - 
22,oo 
6,84 
b) andere Abnehmer 
55,600 - 
22,oo 
12,21 
Pflaumen: 
a) Anstaltsküche . . 
412,ooo - 
12,oo—20,oo 
39,17 
b) andere Abnehmer 
20,ooo • 
12,oo 
2,40 
Stachelbeeren: 
Anstaltsküche . . 
88,600 • 
22,bo—44,oo 
26,32 
Johannisbeeren: 
16,oo 
6,08 
a) Anstaltsküche . . 
38,ooo - 
b) andere Abnehmer 
4,600 - 
16,oo 
0,72 
Einnahme. 
JC 
| JC 
Durchschnitts- 
preis 
per JOO kg 
JC 
Himbeeren: 
a) Anstaltsküche . . 79,iookg 
30,00 
23,7 
b) Apotheke . . . 25,ooo - 
30,00 
7,5. 
c) andere Abnehmer 34,750 
30,00 
9,6! 
Erdbeeren: 
a) Anstaltsküche . . 53,soo - 
62,oo 
33,36 
b) andere Abnehmer 6,500 - 
62,oo 
4,0c 
Abzügl.der Lohn für Kirschenpflücken 
503,7- 
64,oe 
439,72 
IV. Futtergewächse. 
Pferdchen verfüttert 109,80 mztr 
4,oo—5,oo 
499,98 
\ 
Kuhheu - 318,oo • 
6,00 
1 908,oo 
Grünfutter, Gras - 4 392,00 - 
0,30 
1 317,60 
- Luzerne - 360,00 - 
0,60 
180,oo 
Runkeln - 2 793,oo - 
l,io 
3 072,eo 
Möhren - 27,50 - 
2,oo 
55,oo 
7 032,89 
V. Verschiedenes. 
30932,42 
Es wurden ferner verkauft: 
Gemüsepflanzen 48V, Schock zu 10 ^ . . . 
4,85 
Erdbeerpflanzen 40 Stück zu 1 ^ . 
0,40 
Weinstauden 2 Stück zu 25 ^ . . 
0,60 
Maiblnmentreibkeime 23000 Stück zu 1000Stück 
16 JC 
368,00 
373,75 
Hierzu kommen: 
Die Differenz des Wertes der Erntebeftände 
Ende März 1903 
2 911,35 
und des Wertes 1904 
3 752,95 
841,60 
Summe der Einnahme 
82147,7? 
Ausgabe. 
1. Personelle Kosten 
12 921,41 
2. Haus- und Wirtschaftsbedürfnisse 
5 013,87 
3. Unterhaltungskosten für 5 Pferde 
2 784,36 
4. Unterhaltungskosten für 8 Ochsen 
3 372,82 
5. Ackerbestellung und Dünger . . 
4 881,35 
6. Nachversicherung und Kreissteuern 
1 285,ii 
7. Verschiedene Ausgaben . . . 
69,63 
8. Abnutzungskosten für 8 Ochsen 
8V, v. H. von 4 240 JC . . 
und zwar 
148,40 
9. Abnutzungskosten für 5 Pferde und zwar 
10 v. H. von 5 OOO JC zur Hülste der Land 
wirtschaft 
250,oo 
30 726,95 
Hiervon: 
Differenz des Wertes der Materialienbestände 
Ende März 1904 mit . 
1 625,87 
gegen Ende März 1903 mit . . 
1 527,ii 
98,76 
Summe der Ausgabe 
30 628,19 
B. Milchwirtschaft. 
Einnahme. 
1. Für rund 203 337,50 I Vollmilch zu 15 j . 
30 500,63 
2. - - 54 530,oo - Magermilch zu 9 ^ 
4 907,70 
3. - - 3 991,50 . Buttermilch zu 6 ^ 
239,49 
4. . . 224,50 > Sahne zu 80 g. . 
179,60 
5. - - 20,26 . Schlagsahne zu 1,20^ 
24,30 
6. - 1 926,oo kg Butler zum Preise 
von 2,io JC bis 2,50 JC für das Kilogramm . 
4 404,57 
Durchschnittspreise nach den 
amtlichen 
1 
Marktberichten 
7. Dünger an die Landwirtschaft . 
1 537,20 
Summe der Einnahme 
41 793,49 
Ausgabe. 
1. Löhne einschließlich Weihnachtsbescherung 
5 046,02 
2. Differenz beim An- und Verkauf von Kühen, 
tierärztliche Behandlung und Versicherung . 
6 181,70 
3. Untei haltungskosten für 56 Kühe 
25 759,74 
4. Zinsen von 25 655 JC Anschaffungskapital 
des Kuhbestandes 3*/, v. H 
897,93 
Summe der Ausgabe 
36 885,39
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.