Path:
Volume No. 19. Bericht der Deputation für die städtische Irrenpflege

Full text: Verwaltungs-Bericht des Magistrats zu Berlin (Public Domain) Issue 1903 (Public Domain)

1109 
-—— 
Nr. 19. Städtische Irrenanstalten. 
Es waren außerhalb der Anstalt: 
Senile 
Paralytische 
Einfach 
chronische 
Geisteskranke 
Idioten 
(Imbezille) 
Epileptische 
Akute und 
chronische 
Alkoholisten 
Zusammen 
Ins 
gesamt 
Personen 
M. Fr. 
M. 
Sr. 
M. 
Fr. 
M. I Fr. 
M. 
Fr. 
M. Fr. 
M. 
Fr. 
Bis zu 3 Monaten 
» 6 * 
- - 1 Jahr 
- - 2 Jahren 
Ueber 2 Jahre 
• — 1 
— 1 
2 1 1 
7 
3 
3 
5 
4 
2 
5 
1 
6 
2 
7 
5 
14 
10 
7 
9 
19 
20 1 6 
17 1 
— 1 
11 3 
9 , 3 
14 
5 
4 
2 
1 
4 
86 2 
38 
46 — 
26 — 
15 . 1 
133 
65 
60 
49 
45 
25 
1 
13 
13 
25 
158 
66 
73 
62 
70 
Zusammen 
2 | 3 
22 
8 
34 
45 
57 1 14 
26 
4 
211 j 3 
352 
77 
429 
5 
- 30 
79 
71 
30 
214 
429 
429 
Von den neu Aufgenommenen waren mit dem Strafgesetz 
in Konflikt geraten: 
Krankheitsform 
Männer 
1903 j 1902 
Frauen 
1903 j 1902 
Zusammen 
1903 | 1902 
Senile 
3 
3 
— 
3 
3 
Paralytische 
18 
26 
2 
2 
20 
28 
Einfach chronische Geistes- 
kranke 
59 
19 
9 
2 
68 
21 
Idioten (Imbezille) . . . 
53 
73 
4 
11 
57 
81 
Epileptische ...... 
31 
30 
2 
5 
33 
35 
Akute und chronische Alko 
holisten 
167 
174 
2 
3 
169 
177 
Im ganzen 
331 
325 
19 
23 
350 
348 
Abgang. 
Senile 
Paralytische 
Einfach 
chronische 
Geisteskranke 
Idioten 
(Imbezille) 
Epileptische 
Akllte und 
chronische 
Alkoholisten 
Zusammen 
Ins- 
gesamt 
Per 
sonen 
M. 
Fr. 
M. 
Fr. 
M. 
Fr. 
M. 
Fr. 
M. 
Fr- 
M. 1 Fr. 
M. 
Fr- 
Geheilt oder gebessert 
Ungeheilt 
Gestorben 
13 
3 
47 
10 
4 
60 
61 
21 
188 
16 
10 
52 
90 
48 
29 
121 
28 
51 
46 
54 
11 
17 
15 
10 
36 
40 
6 
5 
9 
1 
390 
59 
28 
12 
1 
636 
226 
304 
181 
67 
174 
817 
292 
478 
Zusammen 
63 
74 
265 
78 
167 
200 
111 
42 
82 
15 
| 477 
13 
1 165 
422 
1 587 
137 
3' 
13 
367 
153 
9 
7 
490 
1 587 
1 587 
Von den Abgegangenen wurden entlassen: 
Akute 
und chronische 
Alkoholisten 
ge 
bessert 
un 
geheilt 
M.)Fr 
M. 
Fr 
233 8 
3 
— 
146 ■ 4 
35 
1 
8) - 
17 
— 
1 ~ 
3 
1 1 1 
2 - 
1 
1 1 1 
390| 12 
59 
1 
402 
60 
In die eigene Familie oder 
zu Angehörigen . . . 
- fremde Familien und 
felbfländig 
<- Berliner Krankenhäuser 
und Hospitäler . . . 
- Privatirrenanstalteu. . 
- auswärtige Irrenanstal 
ten und Krankenhäuser 
die Heimat .... 
- Gefängniffe zurück . . 
Rach der Trinkerheilanstalt 
Waldsrieden . . . 
- Wuhlgarten überwiesen 
- Herzberge überwiesen 
Senile 
ge- 
beffert 
M. Fr. 
un- 
geheilt 
M. Fr. 
Paralytische 
ge 
bessert 
M. Fr 
un- 
geheilt 
M. Fr 
Einfach 
chronische 
Geisteskranke 
ge 
bessert 
M. Fr. 
61 76 
23! 40 
ii - 
3 6 
2 
an 
geheilt 
M. 
Fr. 
3 
1 
14 
4 
4 
4 
2 
— 
19 
18 
2 
1 
1 
3 
48 
28 
76 
Idioten 
(Imbezille) 
ge 
bessert 
M)Fr. 
un- 
geheilt 
M.)Fr 
7i 
22 i 
10 6 
3' — 
3 1 
Epileptische 
ge 
bessert 
M. Fr. 
un- 
geheilt 
M. Fr. 
2 
8i 1 
3! - 
2 
23 
8 
Zusammen 
ge 
bessert 
M Fr. 
405 
207 
9 
123 
53 
geheilt 
M. Fr 
19! 5 
84-! 11 
14 
10 
Summe 
der ge 
besserten 
und un° 
geheilten 
M. Fr. 
424! 128 
291 64 
14 
43! 
Sj 
38 
10 
15 
25 
6 
1 
28| 10 
4i 
Ins 
gesamt 
Per 
sonen 
562 
355 
57 
5 
63 
16 
16 
3 
38 
4 
131 10 
23 
3 4 
7 
61 j 16 
77 
211 10 
31 
90121 
211 
46!-17 
63 
641J5 
69 
36| 6 
41 
40 9 
49 
636)181 
817 
225 67 
292 
861|248 
1 109 
1 109 
30 
108 
287 
132 
90 
462 
1 109 
Zuiammen
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.